2. November 2015

Die Chroniken der Seelenwächter - Band 12: Die Erlösung von Nicole Böhm



Klapptext:
Das große Zyklusfinale ist da! Die Lage spitzt sich zu. Joanne ist auf freiem Fuß, bereit, ihrem Meister zu dienen und ihm die letzte Seele zu liefern. Die Seelenwächter stehen einem Feind gegenüber, dem sie hilflos unterlegen sind. Auch Jess hat Mühe, zurück zu ihren Freunden zu finden. Gestrandet im Nirgendwo versucht sie, Kontakt zu Jaydee herzustellen. Die Erlösung naht - und sie bringt den Tod mit sich..
Quelle Autorenseite

Meine Meinung:
Jess wurde von Ralf entführt und Jay dreht was durch, gerade jetzt wo sie sich näher gekommen sind. Jay macht sie große Sorgen um sie. In der Zwischenzeit ist der Exumor erwacht, was einer Apokalypse ähnelt. Die Seelenwächter müssen drastische Maßnahmen ergreifen, um ihn aufzuhalten. Der finale Kampf hat begonnen.

Im letzten Teil des ersten Zyklus legt die Autorin sich noch einmal richtig ins Zeug. Der Kampf gegen den Exmuor und gegen Ralf steht im Mittelpunkt der Handlung und es wird richtig dramatisch. Die Autorin lässt einige der Charaktere sterben und es gibt viele bewegende Momente. Das ganze wird sehr spannend erzählt und es fliest jede Menge Blut. Es gibt einige Wendungen, die so nicht vorhersehbar waren und man wird immer wieder überrascht. Neue Bündnisse werden geschlossen und Geheimnisse gelüftet.
Natürlich spielt die Beziehung zwischen Jay und Jess wieder eine wichtige Rolle. Die beiden sind sich ja in den letzten Teilen näher gekommen, haben aber immer noch das Problem, dass Jays Wächter Jess Nähe nicht erträgt und ausrastet. Dieses Problem wird wieder thematisiert, wobei es hier am Ende eine Lösung für die beiden gibt, zumindest vorüber gehend.

Am Ende bleiben relativ viele Fragen offen und ich würde sehr gerne sofort weiter lesen. Aber erst einmal gibt es wohl ein Spin-Off mit einem anderen Charakter bevor es wieder mit Jay und Jess weiter geht.

Insgesamt konnte mich auch dieser Teil wieder völlig überzeugen und bekommt die volle Punktzahl.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...