3. Juni 2014

Blogtour Nubila - Tag 9: Vorstellung Teil 2 und 3



Heute ist die Blogtour bei mir und ich stelle euch die Teile 2 und 3 dieser Reihe vor:




Klapptext:
Nachdem Jason schweren Herzens dazu gezwungen war seine Dienerin Kathleen zu verstoßen, kehrt er zur Force zurück, um mit ihnen zusammen die aufständischen Diener zu suchen, die den Herrschern der Warmblüter ein Dorn im Auge sind. Er hofft auf diese Weise seine Tochter zurück zu bekommen, die nur durch Kathleens Verrat in die Hände der Ältesten geraten konnte. Kathleen hat in der Zwischenzeit mit ihren eigenen Problemen zu kämpfen. Nach wochenlanger Einsamkeit, wird sie von den Rebellen gefunden und in ihre Gruppe aufgenommen. Sie lebt sich sehr schnell bei ihnen ein und findet viele neue Freunde. Doch als Jason in eine Falle der Aufständischen gerät und schwerverwundet ins Lager gebracht wird, wird Kathleens Loyalität auf eine harte Probe gestellt.
Quelle: Autorenseite

Meine Meinung:
Teil 2 schließt direkt an den 1. Teil an. Jasons und Kathleens Wege haben sich erst einmal getrennt, aber nicht für Lange. In diesem Teil kommen auch die Romantik nicht zu kurz, denn die beiden kommen sich endlich näher. Besonders Jason hat am Anfang Schwierigkeiten, sich seine Gefühle einzugestehen. Zulange hat er die Diener geringschätzig behandelt. Deshalb begrüßte ich auch sehr, dass es in diesem Teil schon zur Rebellion kommt, wie der Titel ja bereits ankündigt. Es gibt einige interessante Entwicklungen und ich bin wirklich sehr gespannt, wie es im 3. Teil weiter geht, der übrigens 15 Jahre in der Zukunft spielen wird.




Klapptext:
Fünfzehn Jahre sind seit den Dieneraufständen vergangen und Laney ist zu einer hübschen jungen Frau herangewachsen. Doch je älter sie wird, desto näher rückt der Augenblick vor dem die ganze Familie sich fürchtet: Marlenes Erwachen. Denn Marlene hat geschworen Laney an sich zu binden, sobald sie ihre Schlafphase beendet hat. Die einzige Möglichkeit dem zu entgehen wäre, sich schon vorher zu verbinden. Aber mit wem? Und würde sie das wirklich vor dem Zorn der Ältesten schützen? Hatte Laneys eigene Mutter doch für ein ähnliches Vergehen mit dem Leben bezahlen müssen...
Quelle: Autorenseite

Meine Meinung:
Der 3. Teil dieser Reihe spielt 15 Jahre nach den Ereignissen in Teil 2 statt. Dieser Zeitsprung hat mir sehr gut gefallen. Jetzt steht Laney im Mittelpunkt des Geschehens. Laney ist ein sympathischer Charakter, sie kümmert sich um andere und hat ein gutes Herz. Marlene will Laney immer noch an sich binden, was natürlich überhaupt nicht Laneys Wunsch ist. 
Darrek hingegen kommt erst einmal wenig sympathisch rüber. Er hat die Abweisung von Kara nie wirklich überwunden und behandelt Laney alles andere als nett. 
Eine Liebesgeschichte gibt es noch nicht wirklich, aber die Autorin deutet bereits eine Richtung an und ich bin wirklich sehr gespannt wie es weiter geht.  Die Situation zwischen den Warmblüter und den Kaltblütern hat sich nicht wirklich verändert und man merkt jetzt schon, dass die Situation bald eskalieren wird. 
Dieser Teil hat mir wirklich sehr gut gefallen, es war sehr spannend und die Charaktere waren alle sehr interessant. Das Ende ist wirklich richtig fies, der total Cliffhanger. Aber zum Glück habe ich den 4. Teil hier schon auf meinem Reader. 


Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen:
  • Platz 1: Teil 1-5 als Print 
  • Platz 2: Teil 1 und 2 als Print 
  • Platz 3: Alle Teile als Ebook 
Trostpreise:
  • 3 Mal die gedruckte Vorgeschichte von Nubila + 3 Lesezeichen
  • 5 Taschen von der Buchmesse (mit den Namen aller Autorinnen drauf, die beim Meet and Greet waren) 
  • 7 Lesezeichen
Was ihr dafür tun müsst? Bitte beantwortet folgende Frage:

Lest ihr immer noch gerne Vampirgeschichten oder ist der Hype für euch vorbei?

Außerdem gibt es noch einen Sonderpreis:
  • 1 Mal Zirkusmagie (Preis als E-Book, sofort bei erscheinen)
Aufgabe für den Sonderpreis:
Setze aus allen Blogbeiträgen den Lösungssatz zusammen. In jedem Beitrag gibt es farblich markierte Wörter. Den Lösungssatz bitte bis zum 5.06.2014 - 23:59 Uhr mailen an:

devilishbeauty78@gmail.com

Ich bin auf eure Kommentare gespannt.

__________________________________________________________
Hier noch einmal alle Stationen der NUBILA-Blogtour auf einen Blick:

26.05.14 - Buchvorstellung Teil 1
Melanie von http://mels-buecherblog.blogspot.de/ 

27.05.14 - Unterschiede geborener/ erschaffener Vampir/ Wilde
Claudia von http://blog.claudis-gedankenwelt.de/?p=2408

28.05.14 - Hierarchie
Christina von http://christinas-buchwelt.de/ 

29.05.14 - Über die Autorin
Conny von http://dieseitenfluesterer-unserbuchblog.blogspot.de/2014/05/blogtour-nubila-von-hannah-siebern.html

30.05.14 - Charaktere Vampire
Jenny von http://projekt-ghostreader.blogspot.de/2014/05/tag-5-der-nubila-blogtour-die.html

31.05.14 - Unsere Meinung zu Nubila/ Vorstellung Zirkusmagie
Katja von http://ka-sas-buchfinder.blogspot.de

01.06.14 - Schauplätze
Mirjam von http://www.mirjamsverruecktebuecherwelt.blogspot.de/ 

02.06.14 - Interview
Laura von http://nenyas-book-wunderland.blogspot.de/2014/06/blogtour-nubila-interview-mit-hannah.html?m=0

03.06.14 - Buchvorstellung Teil 2 & 3
Astrid von http://letannasblog.blogspot.de/

04.06.14 - Charakterisierung Laney
Desiree von http://romanticbookfan.blogspot.de/

05.06.14 - Buchvorstellung Teil 4 & 5
Manja von http://manjasbuchregal.blogspot.de/

06.06.14 - Auslosung auf Ka-Sas Buchfinder http://ka-sas-buchfinder.blogspot.de

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    also ich lese trotz allem immer noch gerne Vampir-Geschichten. Ich hatte zwar mal eine Phase von ein paar Monaten wo ich ein bisschen Abstand genommen habe, aber generell hab ich sie jetzt nicht von meiner Wunschliste verbannt. Letztendlich geben Vampire ja auch viel her und jede Geschichte ist ja auch anders :)

    Lg,

    Michelle

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und guten Morgen,

    klar lese ich noch gerne Vampiregeschichten, aber sie dürfen halt für meinen Geschmack nicht zu kitschig sein..ruhig etwas mehr grusel und ungewöhnliches für mich.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  3. Hallo:)
    Ich bin durch die Twilight Reihe in das Genre Fantasy gekommen. Ich lese immer noch gerne Vampirgeschichten. Nubila hat mir so gut gefallen, weil es mal etwas ganz anderes war und mich sofort in den Bann gezogen hat.:)
    Lg Vanessa

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    ja klar lese ich gerne Bücher mit Vampiren, daraus hat sich eine richtige Sammelleidenschaft entwickelt. bei mir ist übrigens egal ob kitschig, gruselig oder ungewöhnlich, lese alles!

    nicole-12@gmx.net

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    also ich mag auch immer noch Vampirgeschichten lesen. Erst letztens konnte mich "Dark Heroine" wirklich begeistern.

    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass sich der Lesespaß in dieser Hinsicht mal ändern wird. :-)

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. hallo! ich lese noch sehr gerne vampirgeschichten - schließlich sind die vampire doch alle anders und jede geschichte hat für sich ihren charme :)

    AntwortenLöschen
  7. Schönen Tag,
    ja ich lese immer noch gerne Vampir Geschichten,sonst wäre ich nicht hier und würde jeden Tag schauen was es neues gibt!
    Aber aus genau dem Grund bin ich auch hier so sehr ich Vampire mag ,gehen mir die Hype Bücher auf die Nerven.Ich schau da sehr genau was ich lese!
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  8. Hallo!
    Ich lese (immer noch) gerne Vampirgeschichten, ob mit oder ohne Hype. Dafür hatte ich noch nie etwas übrig... Die Geschichte muss interessant sein und mich begeistern, das ist alles :-)
    Viele Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...