10. Juli 2013

Verführung der Finsternis von Alix Rickloff



Klapptext: 
Lange hat Sabrina ihre magischen Kräfte nicht in der Öffentlichkeit eingesetzt. Als sie den mysteriösen Daigh vor dem Ertrinken rettet, bleibt ihr jedoch keine andere Wahl. Sie spürt, dass zwischen ihr und ihm eine unerklärliche Verbindung besteht. Doch dieses Band wird sie beide in größte Gefahr bringen ...
Quelle: Bastei Lübbe

Meine Meinung:
Lady Sabrina Douglas lebt seit 7 Jahren zurückgezogen bei Schwestern der Dahun, um dort ihre Ausbildung zur Priesterin zu beschreiten. Ihr Vater wurde von 7 Jahren von den Armhas Draoi getötet, weil dieser sich mit schwarzer Magie beschäftigt hat. Ihr Bruder Brandon ist seit den Ereignissen verschwunden und wird verdächtigt, Schwarze Magie anzuwenden.
Eines Tages wird in der Bucht ein Fremder, was toter Mann gespült. Sabrina heilt ihn mit ihrer Gabe und pflegt ihn im Kloster gesund. Er hat sein Gedächtnis verloren und weiß nicht mehr wer er ist, die Schwestern nennen ihn Daigh und er bleibt nach seiner Genesung erst einmal bei ihnen. Er kann sich nur an Sabrinas Augen erinnern, dabei haben sie sich vorher noch nie gesehen. Die beiden kommen sich näher, aber als nach und nach kommen die Erinnerungen und die schreckliche Wahrheit ans Licht kommen, droht die aufkeimende Romanze zu verbrechen.

Bei diesem Buch handelt es sich um den 2. Teil einer Reihe. Der erste Teil Geheimnisvolle Versuchung hat mir schon sehr gut gefallen, dieser hier sogar noch ein Tick besser. Die Autorin hat wieder eine interessante Geschichte geliefert mit einem großen Romantikanteil. Aber auch der Fantasy-Anteil ist dieses Mal wieder recht hoch und wir erfahren mehr über die Gemeinschaft der Anderen und wie sie strukturiert sind.
Die beiden Charaktere sind wirklich sehr gelungen. Daigh der geheimnisvolle Fremde und im wahrsten Sinne der typische tortured Hero. Sabrina ist die jüngere Schwester von Aidan, Lord of Kilronan, genauso magisch begabt wie ihr Bruder mit einer besonderen Gabe zur Heilung. Aidan und seine Frau Cat spielen natürlich auch eine Rolle in der Handlung und Cat und Sabrina freunden sich sofort an. Der 3. Teil wird dann von Brandon handeln, den ich auf jeden Fall auch lesen werde.

Von mir gibt es wieder 10 von 10 Punkten. 

1 Kommentar:

  1. Das Buch klingt interessant, den ersten Teil habe ich noch auf meinem Wunschzettel :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...