14. Mai 2013

Küss den Wolf: Rotkäppchens zauberhafte Lovestory von Gabriella Engelmann (Hörbuch)



Klapptext:  
Pippa ist verliebt! In Leo, den attraktivsten Gartenbaustudenten, den die Welt je gesehen hat. Glücklich wie noch nie macht sie sich auf den Weg zu ihrer Oma. Doch in deren idyllischem Waldhäuschen geht irgendetwas ganz und gar nicht mit rechten Dingen zu. Dort passiert eine unerklärliche Katastrophe nach der anderen. Ob der mysteriöse Marc etwas damit zu tun hat?

Meine Meinung:
Pippa lernt in der Zwergen-WG den attraktiven Leo kennen und verliebt sich sofort in ihn. Er scheint sich auch für sie zu interessieren und beide kommen schnell zusammen. Der Chefredakteur ihrer Schülerzeitung Marc hält Leo jedoch für nicht vertrauenswürdig. Marc erzählt Pippa Dinge über Leo, die sie gar nicht glauben kann. Hat er wirklich etwas damit zu tun, dass auf an dem Haus ihrer Oma ständig etwas kaputt geht?

Ich habe von der Autorin bereits Weiß wie Schnee, Rot wie Blut, Grün vor Neid  als Hörbuch gehört, das mir sehr gut gefallen hat. Deshalb war auch dieses Hörbuch der Autorin besorgt.
Dieses Mal ist die Sprecherin Josefine Preuß, die ebenfalls sehr gut vorliest. Die Mischung aus Märchen und Krimi ist sehr gelungen und hat mir wieder super gefallen.
Was ich persönlich total schade finde ist, dass das Hörbuch gekürzt ist, es sind gerade mal 3 CD's. Hätte man da nicht eine ungekürzte Version raus bringen können? So war die Geschichte viel zu sehr schnell zu Ende.

Insgesamt gibt es von mir 8 von 10 Punkten. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...