29. Januar 2012

Samsons sterbliche Geliebte (Scanguards Vampire #1) von Tina Folsom



Inhalt:
Vampir-Junggeselle Samson leidet unter Erektionsstörungen. Nicht einmal sein Psychiater kann ihm helfen. Das ändert sich, als die schöne sterbliche Buchprüferin Delilah nach einem scheinbar zufälligen Angriff in seine Arme fällt. Plötzlich ist mit seiner Hydraulik wieder alles in Ordnung – zumindest so lange Delilah die Frau in seinen Armen ist. Seine Skrupel, mit Delilah ins Bett zu gehen, schwinden, als sein Psychiater ihn davon überzeugt, dass dies der einzige Weg ist, sein Problem zu lösen. Mit dem Gedanken, dass alles was er braucht nur eine einzige Nacht mit ihr ist, lässt er sich auf ein Intermezzo voller Leidenschaft mit Delilah ein. Doch einen weiteren Angriff und eine Leiche später, hat Samson alle Hände voll zu tun: nicht nur damit, Delilah zu verheimlichen, dass er ein Vampir ist, sondern auch damit herauszufinden, warum jemand versucht sie loszuwerden.

Meine Meinung:
Samson Woodfoord ist ein erfolgreicher Geschäftsmann, ihm gehört Scanguards, eine Firma für Personenschutz. Zudem ist er ein Vampir und begehrter Junggeselle. Nur leider hat er ein Problem, er hat Erektionsstörungen. Bisher hat nichts geholfen, bis eines nachts die Buchprüferin Delilah vor seiner Tür steht, die er für seine Geburtstagsüberraschung und eine Stripperin hält. Er fühlt sich sofort magisch von ihr angezogen. Als sie dann auch noch bei ihrer Arbeit auf Ungereimtheiten stößt und in große Gefahr gerät, merkt Samson ohne sie nicht mehr leben kann. Aber wie soll er ihr sagen, dass er ein Vampir ist.

Ich bin durch Zufall auf diese Autorin gestoßen  und muss gestehen, dass ich positiv überrascht bin. Dies ist der 1. Teil einer Reihe um die Vampire bei Scanguards. In diesem Teil dreht sich alles um den Chef der Firma, Samson. Obwohl der Erotikanteil sehr hoch ist und es auch recht viele detailliert beschriebene Szenen gibt, ist es nicht nur ein Erotikbuch. Die Autorin hat ihre eine Reihe von interessanten Figuren geschaffen auf deren Entwicklung man noch gespannt sein kann.
Die Handlung rund um Samsons Firma ist sehr spannend und auch aktionreich. Die Liebesgeschichte zwischen Dehlilah und Samson ist sehr romantisch und steht natürlich im Mittelpunkt des Geschehens. Wie die Inhaltsangabe schon vermuten lässt, ist die Handlung auch sehr humorvoll, die Sprache ist manchmal etwas derb, was aber auch zur Story passt.

Der 2. Teil ist übrigens schon erhältlich und wird von Amaurys handelt, einem Vampir aus Samsons Freundeskreis, der ebenfalls bei Scanguards arbeitet. Diesen habe ich mir direkt bestellt und hoffe, dass auch noch weitere Bücher der Reihe übersetzt werden.

Ich vergebe 10  von 10 Punkten.

Kommentare:

  1. Vielen Dank fuer Ihre Rezension, Astrid. Es freut mich, dass Ihnen mein Buch gefallen hat. Das 3. in der Serie wird gerade uebersetzt und ich hoffe es bis im April zu veroeffentlichen.

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Antwort. Das hört sich ja super an. Werde mir den 3. Teil auf jeden Fall auch kaufen.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...