6. Juli 2011

Die Kraft Liebe, Glaub an diese Liebe Jill und Sag nicht nein von Susan Mallery


Cora Verlag
Julia Bestseller Band 0110
Susan Mallery 2011








Inhalt: 
Die Kraft der Liebe
Wie berauscht und dabei verwirrt ist Nicki nach der Liebesnacht mit Zane. Bisher flog ihr Boss auf naive Dummchen, die zufrieden waren mit ein wenig Sex und etwas Gefühl. Für Nicki viel zu wenig! Sie will ihn ganz oder gar nicht. Denn ein bisschen Liebe gibt es nicht …
 
Glaub an diese Liebe Jill
Vor Arbeit schreckt Jill nicht zurück. Im Nu hat die hübsche Nanny Craigs chaotischen Haushalt unter Kontrolle. Ihr Herz dagegen nicht – das bringt ihr Chef mit seinem Charme völlig aus dem Takt. Aber kann Jill ihm trauen? Schon einmal wurde sie schamlos ausgenutzt …

Sag nicht nein
Quinn Reynolds ist umwerfend – buchstäblich. Bei einem Wettkampf legt er Daisy locker aufs Kreuz und bringt sie auf sündige Gedanken. Liebend gerne würde die attraktive Karatelehrerin mit diesem Traummann trainieren! Sie hat auch schon eine Idee, wie sie ihn überreden kann …

Meine Meinung:
Kraft der Liebe
Nicki und Zane arbeiten seit Jahren zusammen für für eine Sicherheitsfirma. Sie sind sehr gute Freunde, aber bisher nur platonisch. Nicki schwärmt schon lange heimlich für Zane und eines Tages kommen die beiden dann doch irgendwie zusammen.


Glaub an diese Liebe Jill
Jills besten Freundin Kim hat spontan geheiratet. Sie bittet Jill einen Job als Nanny für sie bei Craig Haynes und seinen 3 Söhnen zu übernhmen. Jill denkt zuerst, dass es sich hierbei um einen Job für ein paar Tage handelt, aber Craig sucht eine Vollzheitnanny. Jill nimmt den Job an. Sie kommt sehr gut mit den Jungs aus und gewinnt sie sehr schnell lieb. Aber auch Craig schleicht sich irgendwie in ihr Herz.
Diese Geschichte hat mir am besten gefallen.

Kraft der Liebe fand ich ehrlich gesagt nicht so gut. Die beiden Hauptfiguren flirten die ganze Zei , ständige diese Neckerei, das war einfach zuviel. Auch hat mir die Liebesgeschichte nicht so gut gefallen. Das einzig interessante daran war, dass Zanes und Nickies Firma einen Auftrag in El Bahar ergattert und es ein Wiedersehen mit den Helden aus der Desert Rouge Reihe gibt.
 
Glaub an diese Liebe Jill fand ich am besten. Interessante Story mit sympatischen Figuren und sehr viel Romantik und Herzschmerz. Die Geschichte ist übrigens Teil der Serie Hometown Heartbreakers.

Sag nicht nein habe ich nur angelesen und hat so überhaupt nicht meinen Geschmack getroffen. Habe das Buch dann weggelegt. 

Eigentlich lese ich Susan Mallery sehr gerne, aber das hier war eher ein mittelmäßiges Buch und hat mir nicht wirklich gefallen. Deshalb gibt es von mir 7 von 10 Punkten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...