2. August 2010

Wolf Shadow 04. Finstere Begierde von Eileen Wilks

Eileen Wilks, Stef...
Bester Preis EUR 5,95
oder neu EUR 9,95
Inhalt:Für die FBI-Agentin Cynna Weaver bricht eine Welt zusammen, als sie erfährt, dass sie schwanger ist. Der Vater des Kindes ist der Werwolf und Magier Cullen Seaborne. Doch während Cullen hocherfreut ist, wird Cynna von Zweifeln geplagt: Was weiß sie schon über Kinder? Ihre eigene Kindheit war schließlich alles andere als glücklich. Ihre Mutter war Alkoholikerin, und ihr Vater hat die Familie schon früh verlassen. Zumindest hat Cynna das immer geglaubt. Doch dann findet sie sich zu ihrer Überraschung in einer anderen Dimension wieder, in der ihr Vater all die Jahre gelebt hat. Und nur mit Cullens Hilfe kann sie in die Wirklichkeit zurückkehren.

Meine Meinung:
Auch der 4. Teil von Eileen Wilks Wolf Shadow Reihe ist wieder total genial. Dieser Teil handelt wieder von Cynna und Cullen. Am Anfang gibt es natürlich ein Wiedersehen mit Rule und Lily.
Langsam findet sich Cynna mit der Tatsache ab, dass sie schwanger ist, was immer noch sehr schwierig für sie ist.
Bei einem ihrerer Einsätze verschlägt es sie und ihr Team (zu dem auch Cullen gehört) in die Parallelwelt Egde. Sie soll für das dort herrschende Volk einen sehr wichtigen Gegenstand wieder finden, da sie ja eine Sucherin ist. Auch Ruben Brooks, Cynnas Chef, ist dabei und auch für ihn gibt es einige interessante Entwicklungen.

Das Buch ist teilweise sehr witzig, vorallem durch die "nicht-mehr-ganz-Dämonin" Gan. Sie ist wie ein kleines Kind und ihre Sprüche sind manchmal arg naiv.
Auch Cullen und Cynna sorgen mit ihren Dialogen für Unterhaltung. Der Romantikanteil hat mir sehr gut gefallen, es gibt ein paar sehr schöne, romantische Momente zwischen den beiden.

Die Story ist sehr spannend, es gibt verschiedene neue Wesen, die in dieser Welt leben. Es gibt Gnome, Sidhe und vieles andere Interessante. Neben Ilona Andrews gehört Eileen Wilks Welt zu den interessantesen ausgefeiltesten im Bereich Urban Fantasy.

Es gib ein Wiedersehen mit Kai und Nathan, deren Geschichte in On the Prowl erzählt wird.

Die Auflösung des Plots ist wirklich überraschend.

Für mich ganz klar 10 von 10 Punkten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...