2. August 2010

Vampirgeflüster von Charlaine Harris

Charlaine Harris, ...
Bester Preis EUR 5,30
oder neu EUR 8,95
Inhalt:Für Sookie Stackhouse, die gedankenlesende Kellnerin, ist das Leben mit Vampiren und Werwölfen nichts Besonderes. Im Gegenteil: Sie hat mehr mit übernatürlichen Wesen zu tun, als ihr lieb ist, seit die Vampire vor einigen Jahren ihre Existenz öffentlich gemacht haben. Für die meisten Menschen sind sie jedoch rätselhafte und unheimliche Wesen geblieben. Jetzt wollen es die Werwölfe den Vampiren nachtun und sich ebenfalls outen. Das scheint zunächst gut zu gehen. Doch dann wird ein junger Werwolf in der Nähe der Bar, in der Sookie arbeitet, gefunden – grausam ermordet. Sookie ahnt nicht, dass dem kleinen Ort Bon Temps noch weitaus größere Gefahren drohen: Eine Gruppe von uralten Wesen, die vollkommen im Verborgenen existiert haben, rüstet sich zum Kampf ...

Meine Meinung:
Auch dieser Teil der Sookie Stackhouse Reihe hat mir wieder sehr gut gefallen. Es gibt wieder viele interessante Neuigkeiten, denn dieses Mal gehen die Gestaltenwandler an die Öffentlichkeit, was das Hauptthema des Buches ist. Dann passiert auch noch ein Mord an einer Gestaltenwandlerin und alle fragen sich natürlich, ob dies aufgrund des Outings passiert ist. Sookie ist natürlich wieder in diesen Mordfall verwickelt.

Ihr Liebesleben bekommt auch wieder frischen Wind und auch die Elfen spielen eine große Rolle dieses Mal.

Charlaine Harris hat es geschafft, auch in diesem Teil ihr hohes Niveau zu halten. Für eine wirklich schöne Serie und ich freue mich schon auf weitere Bücher der Serie.

Das einzige was mich stört ist, dass der Verlag die Cover geändert hat und da ich Bücher auch sammle, passt das hier leider nicht zu anderen :(

Von mir 10 von 10 Punkten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...