2. August 2010

Vampire tragen keine Karos von Kerrelyn Sparks



Inhalt. 
Drei untrügliche Hinweise, dass dein neuer Mann anders ist als andere:
1. Er schläft den ganzen Tag - ist dafür nachts aber ganz besonders aktiv.
2. Er wird angefallen von Schwert schwingenden Schurken und behauptet, allein damit klarzukommen.
3. Er scheint einfach nicht älter zu werden.
Heather Westfield führt ein beschauliches Leben. Bis sie einem gut aussehenden, ziemlich mysteriösen Fremden hilft. Etwas stimmt nicht mit Jean-Luc, aber trotzdem hat sie noch nie einen so charmanten, so attraktiven ... so wunderbaren Mann getroffen. Wäre ihnen jetzt kein blutdürstiger Bösewicht auf den Fersen, sie könnten glücklich sein bis an ihr Lebensende.

Meine Meinung:
Dies ist der 4. Teil der Vampir-Serie von Kerrelyn Sparks. In diesem Buch geht es um den Mode-Designer Jean-Luc Echarpe. Er muss untertauchen, weil sich viele schon fragen, warum er nicht altert.  Dafür hat es sich eine keine Stadt in Texas ausgesucht. Dort begegnet er Heather auf einer Eröffnung eines neuen Ladenlokals von ihm und ist ganz angetan von ihr. Plötzlich taucht ein alter Feind von ihm auf, Lui. Dieser versucht schon lange ihn zu töten. Heather rettet ihm das Leben und gerät so selbst ins Lebensgefahr. Lui versucht nun auch, Heather zu töten. Heather zieht mit ihrer Tochter zu ihm.

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Es ist war nicht das beste der Reihe, aber sehr unterhaltsam. Ich war mir zuerst gar nicht sicher, ob mir die Geschichte um Jean-Luc gefallen würde, weil ich er in den anderen Büchern doch recht uninteressant für mich war. Alle anderen Charaktere aus den anderen Büchern tauchen wieder auf. Man erfährt einiges über Shannon und Roman, über das ich mich sehr gefreut habe. Auch Angus und Emma tauchen auf. Und auch Ian, der ein interessante Wandlung durchmacht.

Besonders lustig fand ich, dass Heather Jean-Luc zuerst für einen Unsterblichen gehalten hat, weil so viele Schotten in seiner Nähe sind und er so gut mit dem Schwert umgehen kann.

Heather ist sehr vorsichtig, was ihre Gefühle für Jean-Luc angeht, denn sie ist geschieden und hat eine 4jährige Tochter. Die wurde von ihrem Ex-Mann nur kontrolliert und schikaniert. Das will sie nicht noch einmal erleben.

Der 5. Teil kommt übrigens im Dezember 2010 raus.

Von mir gibts 8,5 von 10 Punkten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...