1. August 2010

Traummann an der Angel: Mermaid-Serie 1 von Mary Janice Davidson

Mary Janice Davids...
Bester Preis EUR 2,99
oder neu EUR 8,95


Inhalt:
Dr. Frederika Bimm, kurz Fred genannt, ist eine Meerjungfrau. Doch weder ist sie blond, noch wohlproportioniert und schon gar nicht keck. Im Wasser ist sie allerdings ganz in ihrem Element. Umso schlimmer, dass offenbar jemand den Hafen ihrer Heimatstadt mit Abwässern vergiftet. Fred muss den Schuldigen finden! Unterstützung erhält sie dabei von dem attraktiven Meeresbiologen Thomas und dem ungezähmten Prinz des Unterwasservolkes, der Fred zu seiner Frau machen will. Schnell schlagen die Wogen der Gefühle hoch ...

Meine Meinung:
Ich habe das Buch jetzt auch gelesen, trotz der durchweg schlechten Kritiken. Eigentlich fand ich es jetzt nicht soo schlecht. Fred war zwar etwas nervig, aber die Nebenfiguren haben das wieder weg gemacht. Freds Reaktion am Anfang als sie ihre Mutter und ihren Stiefvater beim Sex überrascht fand ich ehrlich gesagt total übertrieben. "Igit, Sex". Hallo, wie alt ist sie, 5 Jahre?!
Was mir gut gefallen hat war z. B. ihr metrosexueller bester Freund und ihre Chefin, das war ein echt nettes Paar.

Über die Bonusgeschichte habe ich mich auch sehr gefreut, weil ich die Werwolfgeschichten von ihr sehr gerne lese. Zu dünn fand ich das Buch jetzt auch nicht. Ich wusste ja vorher, dass es eine Bonusgeschichte gibt und die Romane von Mary Janice Davidson im Allgemeinen nie so richtig lang sind. Werde die Reihe auf jeden Fall weiterverfolge.

Vo mir gibts 8 von 10 Punkten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...