1. August 2010

Tochter der Träume von Kathryn Smith

Kathryn Smith, Reg...
Bester Preis EUR 4,50
oder neu EUR 9,95

Inhalt:
Als ein älterer Mann ruft >>Diese Frau ist ein Traum!<<, halten die Umstehenden das für ein Kompliment. Dawn hingegen denkt: Verdammt, woher weiß er das? Denn Dawns Vater ist Morpheus, der König der Träume - aber mit diesem Teil der Familie will die junge Frau nichts zu tun haben. Sie möchte ein normales Leben führen, auf dem Sofa liegen, TV-Serien schauen und von ihrer heimlichen Liebe träumen, dem Künstler Noah. Dann aber beginnt ein geheimnisvoller Killer, seine Opfer im Schlaf zu töten. Dawn erfährt, dass es sich um einen Traumdämon handelt, den nur sie allein aufhalten kann. Und zwar möglichst schnell, denn Noah schwebt in großer Gefahr...

Meine Meinung:
Ich habe das Buch schon vor längerem gelesen und fand es auch sehr gut. Zuerst haben mich die schlechten und mittelmäßigen Bewertungen hier bei amazon etwas abgestreckt, aber ich habe es dann aufgrund einer guten Rezi in einem anderen Forum doch gekauft.

Der Pan-Verlag veröffentlich eigentlich überwiegend Jugendfantasy, dies hier ist aber auf jeden Fall ein Buch für Erwachsene. Die Idee des Buches ist erfrischend anders. Wo sonst Vampire und Werwölfe ihr Unwesen treiben, sind es hier Traumdämonen.

Die Romantik kommt auch nicht zu kurz. Die Hauptfigur Dawn ist mir sehr sympatisch. Sie ist eine völlige normale Frau, mit etwas zu viel auf den Rippen :) Das macht sie sehr glaubwürdig.

Ich habe mir den 2. Teil direkt vorbestellt und hoffe, dass die Serie auch weitergeführt wird.

Von mir gibts 9 von 10 Punkten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...