2. August 2010

Ein Vampir zum Küssen: Geschichten mit Biss von Nicola Sternfeld (Hrsg)

Nicola Sternfeld
Bester Preis EUR 2,85
oder neu EUR 8,95
Inhalt:
Fashion-Victim Vicky hat wirklich kein Glück. Erst stürzt sie mit ihren sündteuren Highheels vor einen Laster und statt als blonder Engel in den Wolken zu chillen, wird sie nun plötzlich von einem unheimlichen Heißhunger auf Blut geplagt. Zum Glück gibt es aber den verlockenden Vampir Luis, der ihr das untote Dasein versüßt ... Fünf sexy Geschichten über Vampire, die kein Blatt vor den Mund nehmen und in der Liebe keine Kostverächter sind. Von Bestseller-Autoren wie Stephenie Meyer, Karen Chance und Maike Hirsch.

Meine Meinung:
6 wirklich sehr unterschiedliche Geschichten mit ampiren, die meisten Liebesgeschichte, die alle ohne Erotik sind. Sehr gut fand ich, dass im Anhang zu jeder Autorin ein kleiner Werdegang steht.

1. Karen Chance - Untot mit Biss
Leider nichts Neues. Hier wurde lediglich ein Kapitel aus dem Buch von Charen Chance kopiert. Hätte mich mehr über eine neue Geschichte gefreut.
Deshalb nur 2 von 5 Punkten.

2. Mina Wolf - Bella Italy
Leonie schwärmt schon seit langem für ihren Nachbarn Markus, der ein über tausend Jahre alter Vampir ist, ein "echter Römer" sozusagen.
Damit ist auch schon alles zur Geschichte gesagt. Diese Kurzgeschichte hat mir nicht ganz so gut gefallen, war etwas naiv und vorhersehbar.
Von mir gibts 3 von 5 Punkten.

3. Lisa Benning - Bloody Mary
Marie macht mit ihrer besten Freundin Magda Urlaub auf Mallorca. Marie ist immer noch Single und Magda ist in der Zwischenzeit verheiratet und hat einen Sohn, der mit in den Urlaub fliegt. Der Urlaub gestaltet sich sehr stressig für Marie. Plötzlich trifft sie Jonathen aus Amerika, der ihr etwas seltsam vorkommt.
Diese Geschichte hat mich echt überrascht. Witzig und mit einem echt interessanten Ende :) Von mir gibts hierfür 5 von 5 Punkten.

Maike Hirsch - Take me with you
Dieses Story beginnt mit seinem Ende und wird in Rückblicken erzählt. Es geht hier um Ryan und Rachel.  Es ist schwierig etwas von der Geschichte zu erzählen ohne zu spoilern. Diese Geschichte hat mir nicht so gut gefallen. Es wurde mir einfach zu viel "gelabbert". War nicht so mein Fall. Von mir 3 von 5 Punkten.

Regine C. Henschel - Abrechnung mit einem Vampir
Na ja, der Titel passt jetzt irgendwie gar nicht, hier wird nämlich gar nicht mit einem Vampir abgerechnet sondern mit einem untreuen Ehemann. Dies ist übrigens die Story aus der Inhaltsangabe. Der Vampir spielt auch nur eine Nebenrolle, was der Story aber nicht schadet. Ein sehr gelunge Story. Von mir 5 von 5 Punkten

Stephanie Schätzel - Suche Mann mit Biss
Hier geht es um eine junge Frau, die im Internet einen neuen Partner sucht, aber nicht irgend einen, es muss ein Vampir sein. Ihre Treffen sind gut und weniger gut.
Ein bisschen vorhersehbar, aber nett geschrieben. Von mir gibts 4 von 5 Punkten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...