2. August 2010

Der unsterbliche Prinz von Jennifer Fallon

Hörbuch: Der unsterbliche Prinz 

(Gezeitensternsaga 1)

Der unsterbliche PrinzJennifer Fallon und Oliver Siebeck (Sprecher)
Audible GmbH, ungekürtzt, 22 Stunden, 14 Minuten - 2010

Inhalt:
Über viele Jahrhunderte herrschten die unsterblichen Gezeitenfürsten über die welt von Amyrantha. Doch ihre Macht ist an den Gezeitenstern gebunden: Mit der kosmischen Ebene ließen ihre Kräfte nach und verschwanden schließlich ganz.Inzwischen scheinen die Gezeitenfürsten nur noch in den alten Legenden zu existieren:
Das Sklavenvolk der Crasii bewahrt die Erinnerung an den mythischen Herrscher in seinen mündlichen Erzählungen auf. Eines Tages jedoch taucht ein Mann auf, der behauptet, Cayal, der unsterbliche Prinz, zu sein. Sind die Gezeitenfürsten zurückgekehrt?
Die junge Herzogin Arkady kann nicht daran glauben, und doch übt der unbekannte Prinz eine unbeschreibliche Anziehungskraft auf sie aus. Während sie seinen Geschichten lauscht, wird ihr bewusst, dass ihrer Heimat der apokalyptische Untergang droht...

Meine Meinung:
Leider hat mir das Hörbuch nicht so gut gefallen. Erst einmal fand ich es teilweise zu langatmig. Es gab zu viele Rückblenden (und ich bin sowieso kein Freund von Rückblenden). Cayal hat Stunden damit verbracht, Arkady von den Gezeitenfürsten zu erzählt, um sie davon zu überzeugen, dass er einer dieser Gezeitenfürsten ist. Sie hat fast bis zum Schluss nicht daran geglaubt, obwohl er ihr teilweise schon seine Magie vorgeführt hat. Das war total nervig.
Dann hat mir das Konzept der Gezeitenfürsten nicht gefallen. Sie sind so allmächtig. Man kann sie nicht töten, zwar verletzten, aber sie erholen sich sogar von einer Enthauptung. Das war mir einfach zuviel. Sogar einen Vampir kriegt man einer Enthauptung getötet :)

Von mir nur 6 von 10 Punkten. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...