2. August 2010

Club der Verdammten 01: Seelenhüter von Kathy Felsing

Inhalt:Paula Landon weiß, dass ihre Tage aufgrund einer schweren Erkrankung gezählt sind. Unerwartet sieht sie jedoch einem völlig anderen Ende entgegen: Sie starrt in die gnadenlosen Augen ihres Mörders. Ist es nur ein Traum, der ihre Welt aus den Fugen geraten lässt, als sie sich am nächsten Tag inmitten einer Gruppe von Vampiren, den Schattenseelen, wiederfindet? Luka Canvey, der von wechselhaften Gefühlen geschüttelte Anführer des „Clubs der Verdammten“, zieht sie auf mysteriöse Weise in seinen Bann, liebt sie und weist sie dennoch eiskalt zurück. Auch er will Paula töten. Da bekommt der Feind einen weiteren Namen: Cangoon. Der hasserfüllte Vampir, Erzfeind der Spezies der Schattenseelen, verfolgt nur einen einzigen Gedanken: Er will die Vereinigung der „Liebesseele“ verhindern, der Seelen eines Engels und einer Vampirin. Und sein Ziel heißt Paula.
Quelle: amazon

Meine Meinung:
Paula Landon will nach der Trennung von ihrem Mann Owen das Leben noch einmal genießen und engagiert einen Callboy, Luka. Dieser ist kein normaler Mensch, sondern eine Schattenseele und plant eigentlich sie töten, um damit Owen, ihren Noch-Ehemann damit zu strafen. Das ganze entwickelt sich völlig anders als erwartet und die beiden werden getötet, was aber nicht von Dauer ist. Paula und Luka geraten in einen Strudel aus Intrigen und müssen mit ihren Gefühlen füreinander klar kommen. Luka ist hin- und hergerissen zwischen seinem Wunsch sie zu töten und der Anziehungskraft, die sie auf ihn ausübt.
Ein wirklich toller erotischer und gleichzeitig romantischer Roman mit Vampiren und vielen anderen interessanten Wesen. Die Story ist wirklich interessant und die erotischen Szenen sind nicht zu überladen. Sie beschränken sich auf die beiden Hauptfiguren und sind sehr erotisch. Trotz der "nur" 180 Seiten hat man nicht das Gefühl, der Roman wäre zu kurzweilig.

Bin schon sehr auf weitere Teile der Serie gespannt und würde mich freuen, mehr von Kathy Felsings Welt zu lesen.

Von mir ganz klar 10 von 10 Punkten

Kommentare:

  1. Den Roman habe ich auch schon einige Zeit auf meinen WZ. Nach deiner Rezi werde ich mir das Buch wahrscheinlich bald kaufen!

    Lg Marina

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht lasse ich das Buch im Liroforum noch wandern ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...