7. August 2010

Atlantis - Die Heimkehr des Prinzen von Alyssa Day


Inhalt:
Abenteuer in der Welt von Atlantis Ven, der Prinz von Atlantis und Anführer von Poseidons Kriegern, gilt als unbesiegbar. Doch um gegen den mächtigen Vampirlord Caligula ankämpfen zu können, bittet er die Hexe Erin um Hilfe. Denn Ven weckt Kräfte in Erin, von denen sie selbst vorher nichts wusste. Und die den Kampf gegen die Vampire entscheiden könnten.

Teil einer Serie:
1. Atlantis - Die Rückkehr der Krieger
2. Atlantis - Die Heimkehr des Prinzen

Meine Meinung:
In diesem Buch geht es um Conlans Bruder Ven und der Hexe Erin. Dieser Teil hat mir schon wesentlich besser gefallen als der erste, obwohl Ven nicht unbedingt der interessantes der Krieger ist. Es gibt viele interessante Entwicklungen, alle Krieger tauchen auf, und auch Conlan und Riley bekommen einige gute Szenen. Mich interessiert im Moment die Geschichte von Quinn und Alcari sehr, hoffe doch, die beiden bekommen auch noch ihr Buch. Justice finde ich aber auch sehr interessant, der ist wohl im 3. Buch dran.
Leider hat der Weltbildverlag bisher keine weiteren Bücher veröffentlicht.

Von mir gibt es 8 von 10 Punkten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...