3. Juli 2017

Die Chroniken der Fae 2 - Durch Himmel und Hölle von Ruth Frances Long



Klappentext:
Izzy hat immer noch damit zu kämpfen, dass Jinx aus ihrem Leben verschwunden ist, als der Krieg droht, sowohl Dublin als auch Dubh Linn zu zerstören. Ein Krieg, hinter dem eine uralte, verbotene, bitterböse Macht steckt. Und nur Izzy kann dies verhindern! Dennoch ist sie nicht bereit, ihrer Liebe zu Jinx zu entsagen. Bis Izzy plötzlich vor einer ungeahnten Herausforderung steht – von der nicht nur die Existenz des Fae-Reichs abhängt, sondern auch ihr Leben und ihre Liebe .
Quelle: cbt Verlag

Meine Meinung:
Drei Monate ist es nun schon her, dass Jinx Izzy alleine gelassen hat und in sein Dubh Linn zurück gekehrt ist und Izzy vermisst ihn immer noch. Es scheint als hätte sich die Lage beruhigt, nachdem Holly vertrieben wurde, aber der Schein trügt. Jemand hat hat einen Engel getötet, um jemand frei zu lassen, der besser nicht befreit wird. Jetzt treiben unglaubliche böse Kreaturen ihr Unwesen und Izzys Fähigkeiten als Gregori sind gefragt. Auch Jinx wird auf den Fall angesetzt und beide sehen sich das erste Mal seit langem wieder. Gemeinsam müssen sie gegen einen Gegner kämpfen, der unbesiegbar scheint.

Bei diesem Buch handelt es sich um den 2. Teil der Chroniken der Fae -Reihe. Man muss auf jeden Fall den 1. Teil gelesen haben, denn die Handlung ist fortlaufend. Zuerst dachte ich ja, ich finde mich gar nicht zurecht, es ist ja schon etwas länger her, dass ich den 1. Teil gelesen habe. Zum Glück wiederholt die Autorin am Anfang einiges, was mir sehr gut gefallen hat.
Wie schon bei Teil 1 ist die Handlung für ein Jugendbuch recht komplex. Auch die vielen Begriffe aus der Mythologie sind manchmal etwas verwirrend. Zum Glück gibt es am Ende des Buches ein Glossar, in dem alle wichtigen Begriffe stehen, das hat sehr geholfen.
Dieser Teil hat mir sogar noch etwas besser als der 1. Teil gefallen. Izzy und Jinx geraten wieder zwischen die Fronten. Engel, Dämonen und Fae, jeder ist nur auf seinen eignen Vorteil aus, aber sie müssen zusammen arbeiten, um ihren Gegner zu besiegen.
Im zweiten Teil spielt die Romanze zwischen Izzy und Jinx wieder eine sehr wichtige Rolle, was mir ebenfalls sehr gut gefallen hat.
Wieder einmal gibt es am Ende einen wirklich fiesen Cliffhanger. Glücklicherweise ist der 2. Teil bereits erschienen.  Von mir gibt es dieses Mal die volle Punktzahl.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen