26. August 2016

Im Augenblick - Seelenmagie 3 von Alan Falk



Klappentext:
Seit Lena dem mächtigen Magier Mathäus im letzten Moment entkommen ist, lässt Cay sie nicht mehr aus den Augen. Sie in Sicherheit zu bringen, ist allerdings unmöglich: Mathäus kann überall sein und Lena lässt sich nicht so einfach zur Untätigkeit verdammen. Sie stößt auf dunkle Magie, mit der sie Mathäus besiegen könnte – wenn sie bereit ist, einen hohen Preis zu zahlen. Cays Wunsch, Lena zu schützen, wird zum Wahn, der ihre Liebe auf eine harte Probe stellt. Doch Cay kann nicht aufgeben, denn sollte Lena Mathäus in die Hände fallen, könnte sie Schlimmeres erwarten als der Tod.
Quelle: Bookshouse Verlag

Meine Meinung:
Lena und Cay sind auf der Suche nach einem Heilmittel für Cay, was sich als sehr schwierig herausstellt. Cay will Lena unbedingt beschützen, da Mathäus noch auf freiem Fuß ist, bestehlt große Gefahr, dass er Lena etwas antun könnte.

Teil 1 und 2 dieser Reihe haben mir wirklich gut gefallen und ich habe mich sehr auf den 3. Teil gefreut. Am Anfang fast die Autorin noch einmal den Inhalt der ersten beiden Teile zusammen, was wirklich eine sehr große Hilfe war. So war mir der Inhalt sofort wieder präsent und ich konnte ohne Startschwierigkeiten mit dem 3. Teil beginnen.
Ich muss gestehen, dass ich doch sehr überrascht darüber war, dass es nicht nur 3 sondern 4 Teile geben wird, das war mir bisher nicht bewusst. Insgesamt muss ich aber sagen, dass mich das eher zwiespaltig macht. Denn mittlerweile mag ich Reihen gar nicht mehr so gerne lesen. Für mich sind 3 Teile schon fast zu viel, bei 4 breche ich sehr oft ab und alles darüber interessiert mich ehrlich gesagt gar nicht mehr. Zwar gefiel mir die Handlung insgesamt wieder sehr gut, aber manche Dinge wurden für meinem Geschmack einfach zu sehr ausgereizt und gezogen.
Die Beziehung zwischen Lena und Cay spielt eine wichtige Rolle in der Handlung. Cay versucht Lena regelrecht zu bevormunden, aus Angst, ihr könnte etwas passieren. Das ist ein wichtiges Thema in der Handlung. Auch sonst werden einige Geheimnisse gelüftet, die mich sehr überrascht haben. Natürlich will ich jetzt wissen wie das ganze endet und werde den 4. Teil auf jeden Fall noch lesen.
Ich vergebe dieses Mal 4 von 5 Punkte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen