6. März 2016

Getrickst: Die Chronik des Eisernen Druiden 4 von Kevin Hearne



Klappentext: 
Atticus O’Sullivan steht auf der Abschussliste sämtlicher Donnergötter. Um ihrer Rache zu entkommen, lässt sich der Druide auf einen Deal mit Coyote ein, dem Trickstergott der Navajo. Als Gegenleistung erwartet dieser auch bloß einen klitzekleinen Gefallen – Ehrenwort.
Quelle: Klett-Cotta

Meine Meinung:
Atticus muss sich jetzt erst einmal vor den Göttern aus Asgard verstecken, denn bei denen hat er sich durch seine letzte Aktion (Thor zu töten und einen goldenen Apfel zu klauen) sehr unbeliebt gemacht. Er täuscht seinen Tod vor und versteckt sich im Gebiet von Coyote. Der ist ihm noch einen Gefallen schuldig, nur leider ist Coyote auch ein Trickstergott und plötzlich muss Atticus gegen Skinwalker kämpfen, was ziemlich gefährlich für ihn wird.

Ich bin wirklich sehr froh, dass auch der 4. Teil dieser Reihe als Hörbuch erschienen ist, denn Stefan Kaminski liest diese Reihe einfach herrlich vor. Die Stimme passt sehr gut zu den Charakteren. Besonders gelungen finde ich hier seine Darbietung von Oberon, dem irischen Wolfshund von Atticus. Die Dialoge zwischen Atticus und Oberon gehören mit zu den Highlights der Reihe.
Auch der 4. Teil dieser Reihe hat mir wieder sehr gefallen. Die Handlung schließt nahtlos an den 3. Teil an und wir erfahren wie es Atticus ergangen ist, nachdem er für ziemliches Chaos in Asgard gesorgt hat. Jetzt befindet er sich bei Coyote, der ihn ganz schon reingelegt hat. Eigentlich will Atticus ja nur seine Ruhe haben und seine Schülerin Granuaile ausbilden, aber es kommt natürlich mal wieder völlig anders. Beim letzten Mal hat der Autor uns nach Asgard und zu den nordischen Göttern entführt, dieses Mal befasst er sich mit den Mythen der amerikanischen Ureinwohner. Mich konnte der Autor wieder mit seinem Humor und Wortwitz gefangen nehmen und ich habe jeder Sekunde dieses Hörbuches genossen. 

Jetzt kann ich einfach nur hoffen, dass auch der 5. Teil bald erscheint und auch als Hörbuch vertont wird. Von mir gibt es die volle Punktzahl. 

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...