24. April 2015

Die Chronik des Eisernen Druiden - Gehämmert von Kevin Hearne (Hörbuch)




Klapptext: 
Thor, der nordische Donnergott, ist nicht nur ein Aufschneider und Rüpel, sondern viel schlimmer. Er hat viele Leben vernichtet und unzählige Unschuldige auf dem Gewissen. Atticus O´Sullivan, der letzte Druide, und sein Anwalt Leif unternehmen alles, um diesen nordischen Albtraum ein für alle Mal loszuwerden.
Quelle: Hörbuch Hamburg

Meine Meinung:
Atticus muss ein Versprechen einlösen, dass er seinen Freund und Antwalt Leif gegeben hat. Dieser will nämlich den Donnergott Thor töten und Atticus soll ihm eine Passage in die entsprechenden Gefilde bieten. Obwohl die Moorigan und auch Jesus ihn vor diesem Unterfangen warnen, will er sein Versprechen einlösen. Gemeinsam mit dem Werwolf Gunnar, dem Vampir Anwalt Leif, den Tao Weisen Zhang Guo Lao, den finnischstämmigen Schamanen Väinänöinen und dem russischen Donnergott Perun macht sich Atticus auf den Weg nach Asgard.

Auch den 3. Teil dieser Reihe musste ich natürlich wieder als Hörbuch hören. Ich bin wirklich froh, dass die Reihe bisher auch immer als Hörbuch erschienen ist.
Obwohl ich Stefan Kaminski als Sprecher eigentlich gar nicht so mag, liest er dieser Reihe wirklich genial vor. Dieser Teil hat mich doch sehr überrascht. Die Geschichte ist recht einfach erzählt, Atticus und seine neuen Freunden machen sich auf den Weg nach Asgar, um Thor zu töten. Na ja, eigentlich will ja in erster Linie Leif Thor töten, aber auch die anderen haben ein Hühnchen mit ihm zu rupfen. Wie gewohnt trifft die Handlung nur so vor Sarkasmus und Humor, was mir sehr gut gefallen hat. Die Reise an sich ist anfangs davon geprägt, dass jeder der Mitreisenden eine Geschichte zu Thor zu erzählen hat. In Rückblenden erfahren wir mehr über die Charaktere, wobei auch Leif und Gunnar ihre Geschichte erzählen. Das letzte Drittel der Handlung ist von der Schlacht geprägt und es rollen im wahrsten Sinne des Wortes die Köpfe. Mit dem Ende hätte ich so nicht gerechnet und bin doch überrascht das der Autor das wirklich bis zum Ende durchgezogen hat. Das Ende ist wirklich fies und ich will jetzt sofort wissen wie es weiter geht.

Ich wurde wieder sehr gut unterhalten und vergebe auch dieses Mal wieder die volle Punktzahl. 

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...