7. April 2015

Blogtour Sternschnuppenstunden: Interview mit Lara Tittle



Herzlich Willkommen am 2. Tag der Blogtour Sternschnuppenstunden. Gestern wurden euch die Charaktere des Buches vorgestellt, bei mir heute werdet ihr Lara Tittle etwas näher kennen lernen. Dafür durfte ich ein Interview mit ihre führen: 

*******************************

Ich: Hallo Lara. Schön, dass du dir Zeit genommen hast für mich. 
Lara: Gerne :D
Ich: Gehst du gerne zur Schule?
Lara: Also, mh, im Moment nicht so gerne. Irgendwie läuft da nicht alles so gut. 
Ich: Was ist los?
Lara: Meine beste Freundin Chloe hängt jetzt neuerdings mit der hohlen Nuss Molly Hardy-Jones rum, die Verräterin. Dabei kennen wir uns seit der Grundschule und waren mal wie Schwestern. 
Ich: Wer ist denn Molly Hardy-Jones?
Lara: Voll eingebildet und die totale Oberzicke. Nur weil ihre Eltern reich sind
Ich: Gibt es nichts, was dir im Moment in der Schule gefällt?
Lara: Doch :D Wir haben einen neuen Vertretungsleher, Mr. Jagger, der ist wirklich der absolute Oberhammer!!!!
Ich: Was ist denn so besonders an ihm? 
Lara: Er ist richtig nett und gut sieht er auch aus. Und er behandelt mich nicht wie eine Aussätzige und ich darf mit ihm zusammen einen Event in der Schule organisieren!!!!!!
Ich: Was ist das denn für ein Event?
Lara: Wir organisieren zusammen eine Talentshow in der Schule, nur er und ich zusammen *grins*
Ich: Das hört sich toll an. Wünsche euch noch viel Erfolg damit und vielen Dank für das Interview ;) 

*******************************

Natürlich könnt ihr auch etwas Tolles bei der Tour gewinnen. Unter allen Kommentaren der gesamten Blogtour wird
  • ein signiertes Exemplar von Sternschnuppenstunden
verlostDafür müsst ihr mir folgende Frage beantworten:

Wart ihr schon mal in einen Lehrer verliebt?

Ihr könnt mir bis zum 17.04.15 um 23.59 Uhr einen Kommentar hinterlassen oder mir eine Email schreiben, ganz wie ihr wollt. Außerdem habt ihr die Chance auf eine extra Verlosung am 11.04.15 bei Irve liest.

Weitere Stationen der Tour sind:

Mo, 06.04.2015 carobloggt.blogspot.de
Di, 07.04.2015letannasblog.blogspot.de
Mi, 08.04.2015 bookswithsuperpowers.blogspot.de
Do, 09.04.2015 ankas-geblubber.de
Fr, 10.04.2015 katja-welt-book.blogspot.de
Sa, 11.04.2015 irveliest.wordpress.com
So, 12.04.2015 kathis-buecherecke.blogspot.de

Ich wünsche euch noch viel Spaß bei der Tour und viel Glück für das Gewinnspiel.

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel: 

  • Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 Jahren oder mit Erlaubnis des Erziehungs/Sorgeberechtigten 
  • Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden (Gewinnerpost) 
  • Keine Barauszahlung der Gewinne möglich 
  • Keine Haftung für den Postversand 
  • Versand der Gewinne nur innerhalb Deutschland  
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    ganz klares "Nein" , denn ich hatte immer nur Lehrerinnen in meiner Schulzeit..LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen!

    Diese Frage kann ich auch mit einem klaren Nein beantworten, meine Lehrer waren alle sehr nah an der Rente; )

    LG, Claudia :)
    cst.lemon@kabelmail.de

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen :)

    Ja, auch von mir ein ganz klares NEIN, auch bei uns lag das Durchschnittsalter der Leher "ETWAS" zu hoch :D

    LG
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  4. Ich war in der Grundschule in unseren Deutschlehrer etwas verschossen. War auch der einzige "junge" Lehrer damals.
    aber die Schwärmerei hielt nicht lange an.

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen.

    Also ich gebe es zu, ich stand als 13- / 14-Jährige total auf meinen Sportlehrer, aber das war auch ein Schnittchen. ;)
    Aber Schwärmen darf man ja. :D

    Alles Liebe,
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. Huhu :)

    Ich war auch nie in einen Lehrer verliebt und glaube, dass das alles eher Klischee statt Wirklichkeit ist. Zumindest ist mir noch nie jemand begegnet, der sich wirklich in irgendeiner Form zu einem Lehrer oder einer Lehrerin hingezogen fühlte. Andererseits muss ich aber auch gestehen, dass die Lehrer aller Schulen im Landkreis jenseits der 40 waren bzw. zum Teil kurz vor der Rente standen. Was ich mir am wahrscheinlichsten vorstellen kann, ist, dass sich junge Mädels oder Jungs zu den Referendaren/Referendarinnen hingezogen fühlen, da die auch einfach noch näher an ihrer Lebenswirklichkeit dran sind.

    Und du - warst du eigentlich mal in einen Lehrer verliebt? ;)

    Viele Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand in der 12. Klasse meinen EDV Lehrer ganz süss, aber richtig verliebt war ich nicht.

      Aber in der Berufsschule ist meine Freundin doch tatsächlich mit unserem Klassenlehrer zusammen gekommen. Die haben sogar später geheiratet :)

      Löschen
  7. Hallo,

    ich war noch nie in einen Lehrer verliebt, hat sich nie ergeben.

    In der 10. Klasse hatten wir mal einen Referendar, in den alle Mädels verschossen waren...

    Liebe Grüße

    nicigirl85

    meine Mailaddi: nicigirl85(at)gmail.com

    AntwortenLöschen
  8. Nein, Gott sei Dank noch nie! :-D Ich hatte aber - soweit ich mich erinnern kann - nie so wirklich junge bzw. attraktive Lehrer. An Referendare kann ich mich tatsächlich gar nicht erinnern, hm...

    LG, Bianca

    (anchesenamun äht gmx.de)

    AntwortenLöschen
  9. Huhu liebe Astrid,

    erst einmal ein Hallo nach langer Zeit :) das Buch zu dieser Blogtour rückte schon vor einer Weile in meinen Fokus. Das Cover ist einfach nur wunderschön ♥

    Ob ich schon einmal in einen Lehrer verliebt war? Ehrlich gesagt kann ich mich nicht daran erinnern. Es kann sein, dass ich mal meinen Mathelehrer aus der 8. oder 9. Klasse ganz sympathisch fand, weil man sich mit ihm auch außerhalb des Unterrichtsstoffs super unterhalten konnte. Aber verliebt? Nein. :)

    Und du?

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Danke für das Interview. Ich hätte dich glatt noch mehr erfahren wollen ;-). Aber ein schöner kleiner Einblick.

    In einen Lehrer war ich noch nie verliebt. Es gab einen den fand ich sehr nett und sympathisch aber in den war ich nie verliebt. Ich hatte auch meistens sehr "alte" Lehrer, da wäre es schon irgendwie komisch gewesen ;-).

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    meine Lehree waren alle "alt" im Vergleich zu mir damals. Außerdem hatten wir überwiegend weibliche Lehrer bei uns an der Schule. Aber einen jungen, gutaussehenden Lehrer hatten wir leider nie. ;-)

    Liebe Grüße
    Isabelle

    AntwortenLöschen
  12. Huhu!

    Verliebt würde ich nicht sagen. Vielleicht eine kleine Schwärmerei, aber nichts weltbewegendes. *g*

    Liebe Grüße
    Caro
    carolin-stuermer@t-online.de

    AntwortenLöschen
  13. Hi Astrid, nein, ich war nie in einen meiner Lehrer verknallt. Das mag daran gelegen haben, dass die meisten viel zu alt waren, als dass sie mich hätten interessieren können. Einen jungen und attraktiven Lehrer hatte ich eigentlich nie. Und mich haben eh immer mehr die Jungs aus den höheren Jahrgängen interessiert :-D

    AntwortenLöschen
  14. Hallo :)
    Schönes Interview :)
    Ich war auch noch nie in einen meiner Lehrer verknallt, denn die die ich hatte waren auch immer viel zu alt. Dafür hatte ich früher immer ein Auge auf die Jungs in meiner Klasse. Wenn ich mal einen etwas jüngeren Lehrer hatte, fand ich ihn attraktiv, doch noch nie war ich in einen verknallt, dies könnte auch daran liegen, dass sein Beruf Lehrer ist :)

    Liebe Grüße Jenny
    ragelanz@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  15. Hallöchen,
    schönes Interview. :) Herrgot NEIN, ich war noch nie in einen meiner Lehrer verliebt, da sie mir bisher einfach immer zu alt waren Oder einfach wenn sie mal etwas jünger waren mir sehr unsympathisch waren, vielleicht liegt es einfach daran, dass sie Lehrer sind.
    Ganz liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  16. Hallihallo,
    Endlich habe ich Zeit, alle tollen Beiträge unserer Blogtour zu durchstöbern! Cool, das Interview :-)
    Ich fand früher meinen Lateinlehrer ganz toll *ggg*
    ...Mein Kommi soll natürlich nicht in den Lostopf...
    Viele Grüße,
    Heike von irveliest.wordpress.com

    AntwortenLöschen