9. August 2014

Brüder: Gebundene Herzen 2 von Amelia Blackwood



Klapptext: 
Toms Glück scheint zum Greifen nah. Endlich hat er Blue für sich gewinnen können und sie öffnet sich ihm jeden Tag mehr. Doch der Krieg zwischen den Sangualunaris und den Outlaws tobt weiter und droht, an die Öffentlichkeit zu geraten. Verrat und Korruption gehören zur Tagesordnung. Darüber hinaus holen Tom die Schatten seiner Vergangenheit ein und er muss mit sich selbst ins Reine kommen. Als ein unerwarteter Gegner auftaucht und Tom gezwungen wird, auf Leben und Tod für seine Liebe zu kämpfen, gerät er an seine Grenzen. Kann er gegen seine inneren Dämonen aber auch gegen einen überlegenen Widersacher bestehen, und somit seiner Liebe zu Blue den Weg ebnen?
Quelle: Sieben Verlag

Meine Meinung:
Endlich sind Blue und Tom zusammen, aber es kommen wieder Probleme auf die beiden zu. Blue muss sich an ihre neue Rolle in der Vampirhirachie gewöhnen, was ihr nicht leicht fällt. Als Thronfolgerin hat sie jetzt eine gewisse Machtposition, die ihr andere streitig machen wollen. Der Druck ist enorm, vor allem da andere Vampire auf sie Anspruch erheben können, solange Blue und Tom nicht offiziell verbunden sind. Auch der Krieg zwischen den Sangualunaris und den Outlaws tobt weiter und nimmt neue Ausmaße an und bedroht ebenfalls ihre Beziehung.

Auch dieser Teil hat mir wieder sehr gut gefallen. Die Autorin lässt sich einiges für die beiden Hauptprotagonisten einfallen. Blue leidet sehr unter dem Druck ihrer neuen Position und das macht sie auch auf die Beziehung der beiden bemerkt bar. Das ganze ist dieses Mal ein ständiges auf und ab und beide Charaktere leiden sehr. Es einige spannende Entwicklungen zwischen den beiden, die mich doch überrascht haben. Der Romantikanteil ist dieses Mal wieder recht hoch und es gibt auch jede Menge Herzschmerz und Drama. Neben Blue und Tom gibt die Autorin dieses Mal Blues Bruder Irbis eine wichtige Rolle in der Handlung, den ich sehr interessant fand.
Das Ende hat mich überrascht, es gibt viele neue Entwicklungen, die mich sehr neugierig auf den 3. Teil machen.

Von mir gibt es dieses Mal 9 von 10 Punkten. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...