16. August 2013

Stormwalker 2. Durch das Feuer von Allyson James



Klapptext:
Stormwalker Janet Begay erhält einen verzweifelten magischen Hilferuf von ihrem Ex-Geliebten Mick. Er wird vom Rat der Drachen gefangen gehalten und soll vor Gericht gestellt werden, weil er den Befehl des Rates missachtet hat, Janet zu töten. Janet, die insgeheim immer noch tiefe Gefühle für den Gestaltwandler hegt, schmiedet einen waghalsigen Plan, um Mick zu befreien.
Quelle: Egmont Lyx

Meine Meinung:
Stormwalkerin Janet bekommt von ihrem Drachenfreund Mick den magischen Befehl, ihn zu befreien. Mick wurde nämlich vom Drachenrat eingesperrt. Natürlich macht sie sich sofort auf den Weg, um ihn zu befreien. Aber nicht nur der Drachenrat ist ein Problem für sie, auch ihre neu erweckten Fähigkeiten, die sie von ihrer Mutter geerbt hat, müssen unter Kontrolle gebracht werden, was Janet überhaupt nicht einfach fällt.  Dann geschehen in ihrem Umfeld auch noch magische Morde und ihre Fähigkeit ist wieder einmal gefragt.

Wie auch schon der 1. Teil dieser Reihe geht es direkt sehr aktionreich los, was mir sehr gut gefallen hat. Janet muss einiges durchmachen. Ihre Fähigkeiten, sie sie von ihrer Mutter geerbt hat, werden immer stärker und sie muss sie unter Kontrolle bekommen, der Gott Coyote warnt sie ständig davor, diese einzusetzen, bleibt aber recht nebulös mit seinen Aussagen. Teilweise geht es wirklich sehr brutal zu und Körperteile fliegen nur so in der Gegen herum.
Der Romantikanteil kommt auch natürlich nicht zu kurz. Natürlich ist Mick wieder mit dabei und die Beziehung der beiden festig sich in diesem Teil. Insgesamt machen die Charaktere eine interessante Entwicklung durch und wachsen einem etwas mehr ans Herz. Für die gehörige Portion Humor sorgt der magische Spiegel von Janet, der einfach einfach nicht die Klappe halten kann ;)

Leider hat der Verlag die Serie erst einmal eingestellt, was ich total schade finde :( Würde gerne erfahren wie es weiter geht mit Janet, insgesamt ist die Handlung zwar in sich abgeschlossen, aber es gibt einige interessante Entwicklungen.

Von mir gibt es wieder 10 von 10 Punkten. 

Kommentare:

  1. Ich bin total traurig und etwas sauer darüber, dass die Reihe eingestellt wurde. Es sind so tolle Bücher!

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    deine beiden neuen Rezis sind nun verlinkt!

    Liebe Grüße,
    Nazurka

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...