11. April 2013

Vom Prinzen gezähmt von Cathy McAllister



Klapptext: 
Vom ersten Moment an ist Merlon von der schönen Cherry verzaubert. Doch sie ist mit dem Boss einer gefährlichen Bande liiert, der ihr jegliches Vertrauen in das männliche Geschlecht geraubt hat. Merlon sieht nur eine Möglichkeit, sie für sich zu gewinnen. Er muss sie entführen und nach Amarantus bringen, der Welt der Elfen. Doch die Zähmung der widerspenstigen Cherry erweist sich als schwieriger, als gedacht und irgendjemand hat es auf das Leben seiner schönen Gefangenen abgesehen.
Quelle: Autorenseite

Meine Meinung:
Cherry ist mit Justine zusammen, einem brutalen Schläger. Sie hat schon mehrmals versucht, ihn zu verlassen, immer findet er sie wieder und holt sie zurück. Als sie dann eines abends in der Bar von Justine den gut aussehenden Merlon kennen lernt und sehr attraktiv findet, ahnt sie nicht, dass er ein Elf ist. Merlon fühlt sich vom ersten Moment sehr zu Cherry hingezogen, aber da ist ja noch Justine. Merlon schafft es, dass Justine im Gefängnis landet, aber trotzdem kommt er keinen Schritt weiter bei Cherry. Diese ist zu sehr verunsichert und von ihrer Beziehung zu Justine geprägt. In seiner Verzweiflung entführt Merlon Cherry ist seine Welt, um sie davon zu überzeugen, das sie zu ihm gehört. Natürlich erreicht er damit genau das Gegenteil und Cherry gerät zusätzlich in das Visier seiner Feinde.

Bei diesem Buch handelt es sich um eine neue Reihe der Autorin, mehrere Teile sind bereits geplant, jeweils mit einem anderen Paar im Mittelpunkt. Der 1. Teil handelt von dem Elfenprinzen Merlon und der Menschfrau Cherry. Die Story ist natürlich nicht neu und manchmal hatte ich schon das Gefühl genau zu wissen was als nächstes passiert. Trotzdem ist das Buch durchaus interessant. Schwerpunkt liegt bei der Romanze und bei dem Kennenlernen der beiden. Der Schreibstil ist recht einfach und schlicht. Am Anfang hat die Autorin für meinen Geschmack etwas zu viel Umgangssprache benutzt, das fand ich irgendwie unpassend.  Es tauchen auch Figuren aus Reihe Hüter der Elemente auf. Obwohl ich diese andere Serie nicht gelesen habe, findet man sich sehr gut zurecht in der Handlung.

Insgesamt eine nette Reihe für Zwischendurch. Von mir gibt es 8 von 10 Punkten. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...