8. April 2013

Erben des Blutes: Dunkler Fluch von Kendra Leigh Castle



Klapptext: 
Auf dem jahrtausendealten Vampirklan der Ptolemy lastet ein finsterer Fluch. Der Vampir und Gestaltwandler Tynan MacGillivray wird beauftragt, eine Seherin ausfindig zu machen, die dem Klan endlich Frieden bringen soll. Als der attraktive Außenseiter aber auf die schöne Lily Quinn trifft, weckt diese eine Sehnsucht in ihm, die er nie zuvor gekannt hat. Doch ihre Liebe darf nicht sein. Denn sie bringt nicht nur sie selbst, sondern auch die Welt der Vampire in große Gefahr.
Quelle: Emgont Lyx

Meine Meinung:
Tynan MacGillvray ist ein Cait Sith und ist im Dienst der Ptolemy als Jäger tätig. Die Cait Sith und die Ptolemy sind beides Vampirrassen, nur dass die  Cait Sith einen viel geringeren Wert in der Vampirwelt haben. Sein aktueller Auftrag ist es, eine Seherin für den Klan zu suchen, denn auf den Ptolemy lastet ein Fluch, der langsam alle aus diesem Klan tötet. Als er diese dann in Lily Quinn findet und sich auch noch in dieser verliebt, sind die Probleme regelrecht vorprogrammiert. Nicht nur die Ptolemy sind hinter Lily her, auch andere Clans sind auf sie aufmerksam geworden, denn sie ist so viel mehr als eine Seherin.

Das Buch hat mich doch positiv überrascht. Ich habe im Vorfeld die Leseprobe bei Lyx gelesen, die ich eigentlich gar nicht so interessant fand. Habe das Buch dann trotzdem geholt und fand es überraschender-weise sehr gut. Die Story hat mir sehr gut gefallen. Die Vampire sind in verschiedene Clans aufgeteilt. Der Blutadel unter den Vampiren hält sich für etwas Besseres und sieht die Cait Sith wie ihre Leibeigenen an, fast schon wie Sklaven. Dieser Konflikt spielt in der Handlung eine wichtige Rolle, und ich war gespannt wie die Autorin hiermit umgeht.
Die Liebesgeschichte spielt natürlich die tragende Rolle in der Handlung. Die Anziehungskraft zwischen den beiden ist von Anfang sehr groß, es knistert sehr zwischen den beiden. Natürlich  gibt es einige Probleme, mit denen die beiden sich erst einmal auseinander setzen müssen. Lily hat von all dem keine Ahnung, sie wird in diese neue Welt gezogen und muss sich in ihrer neuen Rolle erst einmal zurecht finden. Tynan ist trotz seines niedrigen Standes ein stolzer Vampir und will Lily um jeden Preis beschützen.
Bei dem Buch handelt es sich um den 1. Teil einer neuen Serie. Der zweite ist bereits bei Lyx angekündigt und wird von Tynans besten Freund Jaden und der Wölfin Lyran handeln.

Auf jeden Fall eine Serie, die ich weiter im Auge behalten werde.

9 von 10 Punkten. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen