1. Februar 2013

The Vampire Journals 2. Geliebt von Morgan Rice (Hörbuch)



Klapptext: 
Caitlin und Caleb machen sich auf die Suche nach dem einzigen Gegenstand, der den drohenden Krieg der Vampire und der Menschheit noch abwenden kann: das verlorene Schwert. Aber auch die Vampire des Blacktide Clans wollen das alte Schwert ausfindig machen und sind dem Paar dicht auf den Fersen. Trotz der Gefahren wächst die Liebe zwischen Caitlin und Caleb. Doch ihre verbotene Romanze könnte alles zerstören ...
Quelle: Bastei Lübbe

Meine Meinung:
Die Handlung schließt nahtlos an den 1. Teil an. Caitlin und Caleb machen sich auf der Suche nach einem Schwert, das das Gleichgewicht zwischen den Menschen und den Vampiren bewahren soll. Ihnen auf den Fersen sind andere Vampire, die das Schwert ebenfalls haben wollen. In der Zwischenzeit will der Blacktide Clan die Menschheit auszurotten und greift zu sehr unfairen Mitteln. Caitlin und Caleb kommen sich näher, aber ihre Romane ist

Man sollte dieser Reihe wirklich eine Chance geben. Dieser Teil ist auf jeden Fall eine Steigerung zum ersten Teil. Die Autorin gibt ihren Charakteren mehr Profil und lässt sie dadurch glaubwürdiger erscheinen. Die Handlung wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt, was mir persönlich sehr gefällt, so bleibt es immer spannend. Neben Caitlin spielt dieses Mal auch ihr Bruder Sam eine wichtige Rolle. Die Prophezeiung rund um dieses Schwert fand ich sehr gelungen und ich bin sehr neugierig wie es weiter geht.
Insgesamt gibt es 8 Teile in dieser Reihe. Mir persönlich sind die Bücher zu kurz, da könnte man ruhig zwei zusammen fassen, so wirkt die Story nicht so abgehackt.

Ich hoffe sehr, dass die anderen Teile auch noch übersetzt werden. Von mir gibt es dieses Mal 9 von 10 Punkten. 

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...