3. August 2012

Dreams 'n' Whispers: Lebe lieber übersinnlich von Kiersten White



Inhalt: 
Sportstunden, Zickenkrieg auf der Mädchentoilette und ein eigener Spind! Evie ist glücklich, endlich das Leben eines gewöhnlichen Teenagers zu führen. Doch Normalsein kann auf die Dauer auch ziemlich langweilig sein. Als die Internationale Behörde zur Kontrolle Paranormaler Evies Hilfe braucht, zögert sie nicht lange und schon überschlagen sich die Ereignisse: Ihr Exfreund Reth konfrontiert sie mit niederschmetternden Enthüllungen über ihre Vergangenheit und im Feenreich bahnt sich ein Kampf an, bei dem es um niemand anders geht als Evie selbst.

Meine Meinung:
Evie hat es geschafft, ihr großer Wunsch ist in Erfüllung gegangen, sind führt endlich ein normales Leben. Aber so spannend ist dieses normale Leben dann doch nicht und sie fängt langsam an sich ihr altes Leben zurück zu wünschen. Da kommt es ihr gerade recht, als sich Rachel bei ihr melden und sie um Hilfe bei einem aktuellen Fall bei der IBKP bittet. Evie nimmt diesen an, ohne ihrem Freund Lend davon zu erzählen, da sie weiß was er von der IBKP hält. Ihr wird ein neuer Partner zugeteilt, der die Fähigkeit hat, Feenporte zu öffnen. Evie stolpern dann wieder von einem Abenteuer zu nächsten und muss das ganze irgendwie vor Lend geheim halten.

Das ist wieder eine dieser Trilogien, die nicht als Hörbuch weitergeführt werden. Den 1.  Teil dieser Reihe habe ich als Hörbuch gehört und war ganz begeistert und musste mir natürlich die Fortsetzung holen, die mich nicht ganz so überzeugen konnte. Das lag für mich ganz klar daran, dass es dieses Mal kein Hörbuch war, denn der 1. Teil wurde wirklich super vorgelesen. Das Buch ist natürlich super, die Story unheimlich witzig und Evie wie gewohnt liebenswert chaotisch, aber für mich fehlt irgendwie etwas. Es kommt für mich keine richtige Spannung und lange fehlte mir ein richtiger roter Faden.
Es sind alle bekannten Charaktere dabei und es gibt ein paar neue interessante, die sehr zur Unterhaltung beitragen. Natürlich spielt Evies Herkunft wieder eine wichtige Rolle und am Ende erfahren wir sogar etwas mehr über sie und ihr Schwester Vivian. Auch bei Lend und Evie geht es recht turbulent zu. Die beiden sind einfach nur süss zusammen, was anderes kann man gar nicht dazu sagen.

Ich bin schon sehr auf den 3. Teil der Serie gespannt. Von mir gibt es 9 von 10 Punkten. 

1 Kommentar:

  1. Ach, ich habe vor einiger Zeit den ersten Band gelesen und musste mir dann gleich "Dreams `n`Whispers" bestellen. Gelesen habe ich den zweiten Teil aber leider noch nicht. Aber Vorfreude soll ja bekanntlich die Beste sein ;-)

    lG Favola

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...