5. März 2012

Ersehnt von Cate Tiernan



Inhalt: 
Seit ihrem ersten Tag auf River's Edge fühlt sich die unsterbliche Nastasja zu Reyn hingezogen. Doch ihre Liebe wird durch Nastasjas tragische Vergangenheit auf eine harte Probe gestellt: Sie erfährt, dass ihre Eltern blutrünstige Mörder waren. Nastasja fragt sich, ob sie überhaupt eine Chance hat, jemals die Dunkelheit in ihrem Wesen zu überwinden. Ihre größten Ängste scheinen wahr zu werden, als auf River's Edge plötzlich einige Dinge aus dem Ruder laufen. Nastasja ist überzeugt, dass sie es ist, die alles verursacht. Kann sie gegen ihr mächtiges und dunkles Erbe ankämpfen? Und hat ihre Liebe zu Reyn eine Zukunft?

Meine Meinung:
Die Handlung schließt nahtlos an den 1. Teil an. Natasja ist immer noch auf Rivers's Edge und versucht auch weiterhin mit ihren magischen Fähigkeiten ins Reine zu kommen. Erschwerend kommt noch ihr Verhältnis zu Reyn dazu. Einerseits findet sich ihn unglaublich gut aussehend und fühlt sich magisch zu ihm hingezogen. Andererseits hat sein Vater ihre gesamte Familie getötet.
Als dann auch noch nach einem magischen Zirkel irgend eine Dunkle Macht freigesetzt wird, fühlt sich Natasja dafür verantwortlich und würde am liebsten vor allem weglaufen.

Ich habe mich sehr gefreut, als ich gesehen habe, dass diese Serie endlich fortgesetzt wird. Leider wurde dieser Teil nicht als Hörbuch veröffentlicht, was ich wirklich sehr schade finde, da ich den 1. Teil ja als solches gehört habe. So etwas ärgert mich wirklich.
Unabhängig davon hat mir dieser Teil auch sehr gut gefallen. Es dreht sich wieder um die Aufarbeitung von Natasjas Vergangenheiten und den Fehlern, die sie begangen hat. Dieses Mal geht es recht dramatisch zu, Natasja muss einiges durchmachen, bis sie merkt, was mich ihr los ist bzw. wer hinter allem steckt.

Leider habe ich auf der Seite der Autorin hierzu nichts gefunden. Ich bin sehr gespannt, ob wir im 3. Teil mehr über Natasjas Bestimmung die Geheimnisse der Unsterblichen erfahren werden, was mich sehr interessieren würde.

Ich vergebe insgesamt 10 von 10 Punkten und bin schon sehr gespannt auf den 3. Teil.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen