3. Januar 2012

Weisser Fluch von Holly Black (Hörbuch)



Inhalt:
Was geschieht, wenn alles, was du berührst, verflucht ist? In einer Welt, in der Magie seit Jahrzehnten verboten ist, sind allein sie mächtig – die Fluchmagier. Menschen, die Erinnerungen, Gefühle und das Schicksal mit der geringsten Berührung ihrer Hand verändern können. Menschen, die im Untergrund arbeiten. Cassel Sharpe entstammt einer solchen Familie von Fluchmagiern, doch er ist ein Außenseiter, der einzige normale Teenager in einer magisch begabten Familie. Es gibt nur ein kleines Problem dabei: Vor drei Jahren hat Cassel seine beste Freundin Lila umgebracht – und er weiß nicht, warum …

Meine Meinung:
Cassel Sharpe stammt aus einer Familie von Fluchmagiern, alle in seiner Familie haben eine bestimmte Gabe, mit der sie zum Beispiel Erinnerung löschen , Gefühle verändern oder jemanden töten können. Nur er hat keine Fähigkeiten. Vor 3 Jahren hat er seine besten Freundin getötet und kann sich nicht erinnern warum.

Ein wirklich ungewöhnliche, aber auch sehr interessante Geschichte. Cassel Sharpes Welt ist von Betrügereien, Diebstahl und Mord geprägt. Fluchmagie ist verboten und wird nur im Untergrund praktiziert. Jeder Fluchmagier gehört gleichzeitig einer Verbrecherorganisation an. Cassels Mutter befindet sich zurzeit im Gefängnis. Dementsprechend geprägt ist Cassels Leben. Er selbst hat an seiner Schule ein kleines Wettbüro am Laufen und verdient sich damit einen Haufen Geld.
Am Anfang hatte ich aufgrund dieser ganzen doch recht negativen Eigenschaften von Cassel und seiner Familie so meine Schwierigkeiten mit der Story, denn Cassel wirkt am Anfang nicht wirklich wie ein Sympatieträger. Je länger ich die Geschichte gehört habe und je mehr man über diese düstere Variante unserer Welt erfahren hat, um so interessanter wurde es.
Jeder legt hier jeden rein, was für sehr viel Spannung sorgt, da man nie wirklich weis was als nächstes passiert. Nachdem die eigentlich Story zu Ende ist warten man irgendwie noch darauf, dass irgendetwas passiert, was dann auch der Fall ist.

Ich bin schon sehr auf den 2. Teil gespannt und hoffe, der Verlag übersetzt diesen bald.

Von mir gibt es 10 von 10 Punkten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen