1. September 2011

Zweilicht von Nina Blazon (Hörbuch)




Inhalt:
New York: Jay ist in der Stadt seiner Träume angelangt. Und er verliebt sich in die geheimnisvolle Madison. Doch hin und wieder taucht das Mädchen Ivy auf. Niemand scheint sie zu sehen – außer ihm. Sie entführt ihn in eine Welt, die seit Jahrhunderten kein lebender Mensch betreten hat. Aber dann erwachen Geister und Dämonen in New York. Für Jay beginnt ein Kampf auf Leben und Tod.

Meine Meinung:
Jays Vater ist vor einem Jahr gestorben. Mit seiner Mutter Charlie versteht er sich nicht besonders gut. Jay erfüllt sich einen Traum, er zieht nach New York, um dort zu Schule zu gehen. Kaum dort  angekommen, lernt der Berliner Jay auch schon die geheimnisvolel Madison kennen. Nach anfänglicher Skepsis ihrerseits kommen die beiden dann doch zusammen. Aber dann taucht die geheimnisvolle Ivy auf, die anscheinend nur er sehen kann. Er kann sich das alles nicht erklären, bis seine Welt eines Tages nicht mehr so ist wie er sie kennt.

Ich muss sagen, die Geschichte ist sehr ungewöhnlich. Sie fängt recht gewöhnlich an mit einer Liebesgeschichte zwischen zwei Teeangern an, macht aber dann plötzlich eine sehr interessante und zuerst etwas verwirrende Wendung, was mir sehr gut gefallen hat. Denn plötzlich hat sich alles verändert und die Handlung nimmt eine völlig andere Richtung ein. Man kann nicht wirklich erkennen wer die Guten und die Bösen sind, was Real oder was Traum ist.  Allzuviel will ich hier nicht verraten, lest oder hört sich selbst und lasst euch überraschen.

Von mir gibt es 10 von 10 Punkten für diese ungewöhnlich, aber fantastische Gesichte. 

Kommentare:

  1. Scheint ein wenig wie City of Bones v. Cassandra Clare zu sein ... hört sich interessant an. Ich habe die oben genannte Reihe komplett gelesen und find sie super - weiß nicht, ob Du die auch schon gelesen hast? Falls nicht - schau doch mal rein ...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. City of Bones habe ich auch gelesen, fand ich auch ziemlich genial.

    AntwortenLöschen
  3. Die anderen beiden Bände sind auch super - mich hat natürlich wieder gestört, daß der 3te Teil noch im festen Einband war und somit 5€ teurer als die beiden anderen .... aber natürlich mußte ich den sofort nach Erscheinen haben - logo - smile ....

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen