4. Mai 2011

Die Krieger der Königin von L. J. McDonald



Inhalt:
Schon seit Jahren gibt es im Königreich Eferem Gerüchte darüber, dass junge Frauen verschwinden. Die selbstbewusste Solie muss schmerzhaft erfahren, dass diese Geschichten wahr sind: Sie wird verschleppt und soll in einem geheimen Beschwörungsritual als Jungfrauenopfer dienen. Es gelingt ihr zwar, die Zeremonie im entscheidenden Moment zu stören, doch dabei bindet sie die herbeigerufene Kreatur unwiderruflich an sich. Solie reagiert zunächst panisch auf das gefährliche Wesen, doch die Angst verfliegt, als es sich in einen gutaussehenden jungen Mann verwandelt, der ihr jede Bitte erfüllt und sie sogar seine Königin nennt. Als ihre Feinde Solies Tod befehlen, ist der seltsame Mann schließlich sogar ihre einzige Chance zu überleben …

Meine Meinung:
In dem Land Eferem ist üblich, Jungfrauen bei der Beschwörung von Sylphen zu töten. Jede Sylphe hat eine besondere Fähigkeit, die stärksten unter ihnen sind die Krieger. Die Kriegersylphen erfordern ein Jungfrauenopfer und durch einen Zufall soll das nächste Opfer die 17jährige Solie sein. Bei der Beschwörung geht einiges schief und plötzlich ist der Kriegersylph an Solie gebunden und nicht wie vorgesehen an den Sohn des Königs. Hedu, der Kriegersylph befreit Solie und beide fliehen. Zuerst hat Solie Angst vor Hedu, merkt aber schnell, dass er gar nicht das ist was sie erwartet hat. Beide werden natürlich verfolgt und finden unerwartete Verbündete.

Das Buch hat mir wirklich super gefallen. Es ist eine erfrischend neue Idee mit sehr viel Romantik, Spannung und Aktion. Ich konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen und wollte unbedingt wissen wie es weitergeht.
Am Anfang weiß man überhaupt nichts über die Sylph, aber je mehr man erfährt und um so interessanter wird es. Die Handlung lebt für mich vorallem durch die Nebenfiguren und die etwas älteren Sylphe Ril und Mace. Solie und Hedu rücken fast schon in den Hintergrund, was aber keineswegs störend ist.

Der zweite Teil der Reihe erscheint laut Verlag bereits im Herbst diesen Jahres und wird von Ril handeln, worauf ich mich wirklich sehr freue.

Von mir gibt es ganz klar 10 von 10 Punkten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...