3. Mai 2011

Das Tal. Die Prophezeiung: Season 1. Teil 4 von Krystyna Kuhn (Hörbuch)



Inhalt:
Eine Spur in die Vergangenheit. Eine Gefahr, die niemand fassen kann. Und ein Wettlauf um Leben und Tod ┤ Es ist Prüfungszeit am Grace College ═ und ausgerechnet jetzt verschwindet Ben für drei lange Tage. Als er ins College zurückkehrt, ist er kaum wieder zu erkennen. Was immer ihn auf diesen Horrortrip gebracht hat, er schwebt in Lebensgefahr. Hat Ben etwas über die Vergangenheit des Tals herausgefunden, was ihm nun gefährlich wird? Die einzige Möglichkeit, sein Leben zu retten und das Geheimnis endgültig zu lüften, ist, Benjamins Spur zu folgen. Katie, Robert und David machen sich auf den Weg in die Berge und ahnen nicht, was für ein unfassbarer Fund sie dort erwartet.

Meine Meinung:
Im 4. Teil der ersten Season steht wieder die Halbkoreanerin Katie West im Mittelpunkt der Geschehens. Gemeinsam mit Robert und David begibt sich sich auf eine gefährliche Suche. Denn Ben ist nach einem dreitägigen Ausflug völlig high wieder im Grace aufgetaucht und ins Koma gefallen. Sie kommen dem Geheimnis des Ghosts etwas näher und machen erschreckende Entdeckungen.

Auch der 4. Teil war wieder superspannend. Es gibt zwar ein paar Geheimnisse die gelüftet werden, was aber nur einen kleinen Teil ausmacht. Die drei kommen hinter der Geheimnis der Gruppe, die in den 70er Jahren verschwunden ist, obwohl nicht wirklich alle Fragen beantwortet werden. Auch in Katies Privatleben gibt es eine ziemlich Überraschung.

Interessant finde an dieser Serie, dass jeder Teil aus der Sicht einer anderen Person erzählt wird. Es ist immer schwierig, eine Rezension für einen Teil einer Serie zu schreiben ohne zu spoilern. Ich kann nur sagen, dass mir diese Serie wirklich super gefällt und ich schon sehr gespannt bin wie es weitergeht.

Laut Homepage der Autorin kommt fängt im Herbst die 2. Season der Reihe an.

Von mir gibt es 10 von 10 Punkten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen