26. April 2011

Auf ewig, mein Herz von Constance O'Day-Flannery



Inhalt:
Als Meggie Gillbride 1875 bei einem revolutionären Anschlag verletzt wird, sieht sie sich schon in Richtung Himmelspforten entschweben. Doch statt auf dem Flug ins Paradies findet sie sich - über 100 Jahre später - in einem modernen Flugzeug wieder, und das Wesen neben ihr ist nicht etwa ein Engel - sondern der bestaussehende Mann, der ihr je begegnete. Bald erregt die Frau, die sich hinter der seltsamen Nonnentracht verbirgt, auch seine Aufmerksamkeit: Mit ihrem leichten irischen Akzent, ihrer roten Haarpracht und ihrer frischen, ungekünstelten Art verzaubert sie den sagenhaft reichen Geschäftsmann mehr, als es jede moderne Frau bisher vermochte.
Die atemberaubende Geschichte zweier Menschen, die merken, daß sie über die Zeiten hinweg füreinander bestimmt sind....

 Meine Meinung:
Meggie Gillbride lebt im Jahre 1875 in Pennsylvania. Sie lebt mit ihrem Bruder Brian zusammen, der in der hiesigen Zeche arbeitet. Die Arbeiter planen einen Aufstand, denn die Arbeitsbedingungen sind sehr schlecht. Meggie soll in die Buchhaltung des Hauptquartieres eine Bombe zünden, um alle Unterlagen über die Schulder der Arbeiter zu vernichten. Nur Widerwillig stimmt Meggie zu. Der Anschlag läuft schief und Meggie wird dabei getötet, landet aber nicht im Himmel, sondern im Jahre 1990 in einem Flugzeug. Sie hält Thomas Carter, ihren Sitznachbarn für einen Engel und denkt, dass sie auf dem Wege dort hin ist. Als sie merkt wo und vorallem wann sie sich befindet, ist sie völlig verwirrt. Und als sie dann auch noch Zeitsprünge zusammen mit Thomas in ihre Vergangeheit macht, ist die Verwirrung noch größer.

Ein wirklich schöner Zeitreise-Liebesroman. Meggies Reaktion auf die moderene Welt war wirklich sehr amüsant und glaubwürdig. Die Liebesgeschichte ist sehr romantisch und auch recht dramatisch. Die beiden Hauptfiguren haben mir sehr gut gefallen, besonders Meggie war mir sehr sympatisch. Die Autorin hat für die Vergangenheit eine interessante Zeit gewählt.

Von mir gibt es klar 10 von 10 Punkten.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...