2. März 2011

Vampire Academy 3. Schattenträume von Richelle Mead (Hörbuch)



Inhalt:
Rose Hathaway steht vor ihrem Abschluss an der Vampirakademie. Doch sie hat alles andere als Schule im Kopf. Die verbotene Liebe zu ihrem Mentor Dimitri brennt unvermindert in ihr, und seit sie zum ersten Mal einen Strigoi im Kampf getötet hat, wird sie von düsteren Visionen heimgesucht. Da wird Rose vor eine schwere Wahl gestellt. Und egal, wie sie sich entscheidet, sie droht jemanden zu verlieren, den sie liebt ...

Meine Meinung:
Rose Hathaway steht kurz vor ihrem Abschluss und die Ereignisse überschlagen sich hin diesem Teil nur so. Dieser Teil ist sehr dramatisch. Eigentlich kann man nicht zum Inhalt sagen, sonst spoilert man noch. Es gibt auf jeden Fall viele neue Enwicklungen. Rose macht einiges durch und das Ende ist doch sehr überrachend. Ich bin wirklich sehr gespannt wie es weitergeht. Die Hörbuch-Reihe wird wohl nicht mehr fortgesetzt, da werde ich die anderen Teile wohl lesen.

Erst einmal gibt es für mich ganz klar Abzüge für die Leserin. Das Hörbuch wird von Marie Bierstedt gelesen, was ich ehrlich gesagt nicht so gut fand. Für mich ist Marie Bierstedt Zoe Redbird aus der House of  Night Reihe. Ich fand es total unpassend, dass sie die Vampire Acedemy Reihe liest. 


Von mir gibt es 8,5 von 10 Punkten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen