28. Februar 2011

Entflammte Herzen von Linda Lael Miller



Inhalt:
Kade McKettrick ist von heiratswilligen jungen Damen umgeben, die nur allzu bereits sind, ihm einen Sohn zu schenken und damit das Erbe der väterlichen Farm zu sichern. Doch Kade hat andere Sorgen. Als neuer Marshal von Indian Rock ist er einer Gang Gesetzloser auf den Fersen, die in der Umgebung ihr Unwesen treiben. Dennoch scheint es einer Frau zu gelingen, seine Aufmerksamkeit auf andere Dinge zu lenken. Die hübsche Nonne Mandy lässt den jungen Marshal nicht mehr los. Doch diese junge Dame ist weitaus leidenschaftlicher, als ihr Nonnenhabit vermuten lässt. Kade ahnt, dass Mandy so einiges zu verbergen hat ...

Teil einer Serie:
1. Zärtlichkeit, die du mir schenkst (Historische Cowboys)
2. Entflammte Herzen (Historische Cowboys)
3. Stürmisches Feuer Liebe (Historische Cowboys)
4. Wilde Rose der Prärie (Historische Cowboys)
5. Winter der Zärtlichkeit (McKettricks Women)
6. The McKettrick Way  (McKettrikcs Women) bisher nicht übersetzt
7. Nacht der Wunder (McKettricks Women)
8.  So frei wie der Himmel (McKettricks Men)
9. Echo der Liebe (KcKettricks Men)
10. Sturm über der Wüste (KcKettricks Men)

Meine Meinung:
Im zweiten Teil um die McKettrick Brüder geht es um Kade. Nachdem Rafe im letzten Teil Emmeline geheiratet hat, ist diesese Mal Kade auf der Suche nach einer Frau. Eigentlich hat er schon jemanden gefunden, nämlich die Nonne Mandy, die eigentlich gar keine Nonne ist, sondern auf der Flucht vor ihrem Vater, der ein Bandit ist. Als John Lewis krank wird, bekommt Kade den Job des Marshalls und Mandy gerät irgendwie ins Visir seiner Ermittlungen.

Diesen Teil fand ich nicht so gut wie den ersten. Natürlich war das Buch gut, aber der erste Teil hat mir besser gefallen. Die Liebesgeschichte zwischen Mandy und Kade hat mir zuwenig Platz eingenommen. Es gab zuviele Nebenhandlungen. Natürlich ist es schön, die anderen Charaktere wieder zu treffen, aber es gab einfach zu wenig romantische Momente zwischen Mandy und Kade.


Im nächsten Teil geht es um Jeb und man bekommt am Ende dieses Teils schon einen kleinen Vorgeschmack auf seine Gesichte, was sehr amüsant war.

Von mir gibt es 8,5 von 10 Punkten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...