1. August 2010

Vampire haben's auch nicht leicht von Lynsay Sands

Lynsay Sands, Regi...
Bester Preis EUR 5,21
oder neu EUR 9,95
Inhalt:

Vincent Argeneau ist Schauspieler, Theatermanager und Vampir. Ein Saboteur hat sich in seine Filmproduktionsfirma eingeschlichen, und Vincent will einen Privatdetektiv engagieren, um dem Schuldigen auf die Spur zu kommen. Sein Cousin Bastien empfiehlt ihm die Privatdetektivin Jackie Morrissey. Einziger Haken: Jackie ist keine Vampirin und vertritt die Überzeugung, dass alle Unsterblichen in die Hölle gehören. Dennoch erklärt sie sich bereit, den Fall zu übernehmen. Und im Lauf der Ermittlungen fühlt sich die forsche Ermittlerin immer stärker zu dem attraktiven Vampir hingezogen ...
 
Meine Meinung:
Ich habe mal gelesen, dass jemand die Serie als Vampir-Soap-Opera bezeichnet hat. Das passt total. Die Vampire hier sind eigentlich Atlanter. Das ganze ist doch teilweise etwas schräg, aber durchaus lustig. Das ganze ist sehr familiär, aber auch sehr sexy :)

Mir hat bisher der 5. Teil am besten gefallen. Lindsay Sands hat hier nämlich einen kleinen Krimianteil mit eingeschrieben, der die ganze Sache etwas spannender macht.

Ich kann die Reihe aber jedem empfehlen, der lustige Vampirromane mag.


Von mir gibts für den 5. Teil 10 von 10 Punkten, insgesamt bekommen die Serie von mir 8 von 10 Punkten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen