2. August 2010

Untote küssen besser: Auf High Heels in die Arme eines Vampirs von Maike Hirsch

Maike Hirsch
Bester Preis EUR 3,48
oder neu EUR 8,95


Inhalt:
Flo studiert mehr oder weniger erfolgreich Fotodesign und ist süchtig nach Starbucks-Kaffee. Außerdem ist sie auf der Suche nach ihrem Mr. Right für die Ewigkeit. Eines Nachts trifft sie auf den Sportjournalisten Caleb und verliebt sich Hals über Kopf in ihn. Doch Caleb hat nicht nur Charme, sondern auch Biss ...

Meine Meinung:
Die Inhaltsangabe gibt genau wieder was in den Buch passiert. Leider war das manchmal etwas langweilig. Hier trifft Chick-Lit auf Vampirromanze, ganz nett zu lesen, sehr romantisch und völlig ohne Erotik. Das ganze ist recht kurzweilig, nett für Zwischendurch. Nachdem Flo weiß, was Chale ist, zerbricht sie sich recht lang den Kopf, ob sie eine Beziehung mit eingeht. Ihre Reaktion auf seine Offenbarung, dass er ein Vampir ist, fand ich etwas unglaubwürdig. Nach dem Motto: "Du bist ein Vampir? Nein, das sowas gibts doch gar nicht, aber ich glaube dir". Ihre Freunde haben ähnlich reagiert.

Von mir gibt es 6 von 10 Punkten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen