2. August 2010

Küsse aus Eis von Rachel Gibson

Rachel Gibson, Ant...
Bester Preis EUR 4,70
oder neu EUR 8,95
Inhalt:Zugegeben, der 80-jährige Virgil ist für die 25-jährige Faith Duffy vielleicht ein bisschen alt. Aber schließlich kennt Liebe keine Grenzen und Faith liebt ihn heiß und innig – bis dass der Tod sie scheidet. Dies passiert schon fünf Jahre nach ihrer Hochzeit, und Faith steht allein da. Fast allein, denn Virgil hat Faith zur Erbin seiner Eishockeymannschaft gemacht. Die Jungs sind von ihrer neuen Trainerin überhaupt nicht begeistert, und vor allem mit dem attraktiven Ty Savage kommt es immer wieder zu Reibereien. Aber wo Reibereien sind, da sprühen auch Funken …

Meine Meinung:
Dies ist der 4. Teil der Seattle Chinnoks Reihe von Rachel Gibson. Faith Duffy ist übrigens schon 30 Jahre als, sie war 25 Jahre als sie Virgil Duffy geheiratet hat, den übrigens Georgeanne aus Liebe, fertig, los! vor dem Traualtar hat sitzen lassen.

Nachdem Virgil Faith seine Eishockeymannschaft vererbt hat, will sie diese zuerst an ihren Stiefsohn Landon verkaufen, überlegt es sich dann aber kurzerhand doch noch einmal anders. Tyson Savage ist der neue Captain der Manschafft und will um jeden Preis den Cup gewinnen. Da passt es ihm zuerst gar nicht, dass seine neue Chefin so verdammt gut aussieht. Faith hat früher als Stripperin gearbeitet und war Playmate.

Ok, die Geschichte erinnert stark an Susan Elisabeth Phillips Chicago Stars Ausgerechnet den?, hat aber auch seinen eigenen Charme. Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Ok, manchmal waren die Sprüche etwas derb, aber das mich nicht gestört, ich fand es eher amüsant.

Von mir gibts 10 von 10 Punkten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...