2. August 2010

Krieger des Lichts 1 von Pamela Palmer

Pamela Palmer, Wol...
Bester Preis EUR 6,64
oder neu EUR 9,95
Inhalt:
Kara MacAllisters beschauliches Kleinstadtleben ist mit einem Schlag vorbei, als ein mysteriöser Fremder sie aus ihrem Haus entführt. Der atemberaubend gut aussehende Lyon ist jedoch kein gewöhnlicher Mensch, sondern gehört einem Volk unsterblicher Gestaltwandler an. Lyon glaubt, dass Kara dazu ausersehen ist, ihn und sein Volk vor einer uralten Bedrohung zu retten. Auch wenn es Kara schwer fällt, seinen Worten Glauben zu schenken, fühlt sie sich zu dem wilden Krieger unwiderstehlich hingezogen. Da bricht das lange prophezeite Unheil über die Welt herein, und nur gemeinsam können Kara und Lyon der Gefahr begegnen.
Quelle: Lyx
Meine Meinung:
Zuerst war ich sehr gespannt auf dieses Buch, weil ich dachte, eine Gruppe Gestaltenwandler ist mal eine Abwechslung zu den bisherigen Romanen mit Vampiren.
Leider konnte mich das Buch nicht wirklich überzeugen. Die Story wirkte manchmal zu aufgesetzt. Obwohl ich schon viel Fantasy gelesen habe, haben mir manche Elemente hier nicht gefallen, vor allem die Rituale für die Strahlende fand ich doch sehr befremdlich. Auch waren mir den Figuren zu Klischeehaft. Die männliche Hauptfigur hieß Lyon, und man kann sich schon denken, um welche Art von Gestaltenwandler es sich handelt. Die anderen Figuren hatten ähnliche Namen wie z. B. Fox oder Vhiper.

Im der zweiten Hälfte wurde das Buch dann etwas spannenden und hat an Fahrt gewonnen. Werde mit den 2. Teil wohl noch kaufen, um zu sehen wie sich die Serie weiterentwickelt.

Von mir 7 von 10 Punkten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen