2. August 2010

Evermore - Der blaue Mond von Alyson Noël


Alyson Noël, Marie...
Bester Preis EUR 14,59
oder neu EUR 19,95
Inhaltsangabe:Wahre Liebe fragt nicht nach dem Warum Ever hat ihre wahre Liebe gefunden. Jetzt ist sie endlich glücklich, denn Damen bleibt für immer bei ihr. So lange hat er sie gesucht, nun kann sie nichts mehr trennen. Ihre Liebe ist unsterblich wie sie selbst. Doch plötzlich droht sich alles zu verändern. Damen wird von einer mysteriösen Krankheit erfasst, die ihn völlig verändert. Seine Kräfte schwinden zusehends, und sein Verhalten wird für Ever immer unerklärlicher. Er scheint sie gar nicht mehr wahrzunehmen und sich von ihr abzuwenden. Aber was kann sie tun, um ihn zu retten? In ihrer Not bricht sie auf in das geheimnisvolle Sommerland, um eine Antwort zu finden, und wird dort vor die schwerste Entscheidung ihres Lebens gestellt.

Meine Meinung:
Den ersten Teil der Reihe habe ich als Buch gelesen, und das hat mir bis auf den Schluss sehr gut gefallen. Den zweiten Teil habe ich dieses Mal gehört. Vielleicht hätte ich besser lesen sollen :(

Erst einmal hat mir die Stimme von Marie-Luise Schramm nicht so gut gefallen, sie war immer leicht weinerlich und melancholisch. Na ja, vielleicht hat das ja zur Story gepasst, mir hat es nicht so gefallen.

Dann fand ich die Story dieses Mal auch nicht so gut. Es fing damit an, dass Ever und Damien ihre neue Beziehung genießen. Plötzlich verändert Damien sich und verlässt Ever. Sie ist am Boden zerstört. Dann wenden sich auch noch alle ihre Freundin von ihr ab. Ever vermutet, dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zugeht und fängt an zu forschen.

Das ganze war mir ehrlich gesagt zu depressiv und zu negativ. Das Mobing in der Schule, das Ever durchmachen musste, war mir doch etwas zu heftig.

Der Schluss setzt dann noch einmal eins drauf, aber das verrate ich hier nicht. Ist auf jeden Fall ein Cliffhanger.

Von mir gibts 7 von 10 Punkten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen