25. August 2010

Echo der Liebe von Linda Lael Miller



Inhalt:
Rance McKettrick ist reich, mächtig - und hat seit dem Tod seiner Frau viel zu selten gelacht. Da begegnet ihm das Schicksal in der hübschen Gestalt von Echo Wells. Die neue Buchhändlerin von Indian Rock ist lebenslustig, optimistisch, hinreißend provokant und in jeder Hinsicht genau das Gegenteil des spröden Ranchers: Er glaubt an nüchterne Fakten, sie an romantische Magie. Er kümmert sich um internationale Geschäftsbeziehungen, sie verkauft heimlich unterm Ladentisch Liebestränke, die bei den Einwohnern reißenden Absatz finden. Und trotzdem kann sich Rance keine verführerischere Frau als Echo vorstellen. Was, wenn sie die einzige Frau auf der Welt ist, die seine verletzte Seele heilen kann?

Teil einer Serie:
1. Zärtlichkeit, die du mir schenkst (Historische Cowboys)
2. Entflammte Herzen (Historische Cowboys)
3. Stürmisches Feuer Liebe (Historische Cowboys)
4. Wilde Rose der Prärie (Historische Cowboys)
5. Winter der Zärtlichkeit (McKettricks Women)
6. The McKettrick Way  (McKettrikcs Women) bisher nicht übersetzt
7. Nacht der Wunder (McKettricks Women)
8.  So frei wie der Himmel (McKettricks Men)
9. Echo der Liebe (KcKettricks Men)
10. Sturm über der Wüste (KcKettricks Men)

Meine Meinung:
Dies ist der 2. Teil der McKettricks-Men-Reihe und der 9. Teil in der gesamten Reihe. Die ist mein zweites Buch aus der Reihe und es hat mir wieder sehr gut gefallen. Rane McKettrick hat immer noch nicht wirklich den Tod seiner Frau Julie überwunden, als Echo Wells plötzlich in sein Leben tritt. Sie eröffnet in Indianer Rock einen Buchladen. Die Liebesgeschichte ist sehr romantisch und anrührend. Die Annäherung der beiden geht sehr langsam vonstatten. Da sind dann ja auch noch seine beiden Kinder, die er teilweise doch sehr vernachlässigt.

Von mir gibt es 9 von 10 Punkten für ein sehr schönes und romantisches Buch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...