2. August 2010

Die Herren der Unterwelt 03: Schwarz Lust von Gena Showalter

Gena Showalter, Re...
Bester Preis EUR 5,00
oder neu EUR 8,95
Inhalt:Reyes Leben ist vom Schmerz bestimmt. So will es sein Dämon. Seit Jahrhunderten schon kann der Herr der Unterwelt Lust nur empfinden, wenn sie mit mörderischen Qualen verbunden ist. Aber Reyes begehrt etwas, das ihm helfen könnte, seinen Dämon zu besiegen: Danika Ford, eine Sterbliche.
Danika ist auf der Flucht. Seit Monaten versucht sie den Herren der Unterwelt zu entkommen, die geschworen haben, sie und ihre Familie zu zerstören. Doch in ihren Träumen wird sie von Reyes heimgesucht, einem jener Krieger, dessen sehnsuchtsvolle Berührung sie nicht vergessen kann.

Meine Meinung:
Im 3. Teil von Gena Showalters Herren der Unterwelt Reihe geht es dieses Mal um Reyes mit seinem Dämon Schmerz. Mir war vorher schon klar, dass dieses Buch nicht jedem gefallen wird.

Teilweise sind die Szenen doch recht blutig und die Geschichte um Reyes und Danika wird durch diese Szenen geprägt. Ihre Liebesgeschichte war ja bereits in dem letzten Buch angekündigt und wird hier fortgeführt.

Mir hat das Buch trotzdem sehr gefallen. Die Story hat viele interessante Handlungstränge, z. B. Paris Liebeskummer um Sienna oder die Suche nach dem dimOuniak (Pandoras Büchse). Auch Danikas Rolle in der Story hat mir sehr gut gefallen und war doch sehr überraschend. Aber auch die Geschichte um die Jäger war sehr interessant und hat einen interessante Wendung gekommen.

Freue mich schon auf die weiteren Bücher der Serie wobei mich Paris Geschichte zurzeit am meisten interessiert. Im nächsten Buch ist aber erst einmal Sabin (Zweifel) dran.

Von mir ganz klar 10 von 10 Punkten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen