2. August 2010

Die finstere Macht der Tairen Soul von C. L Wilson

C.L. Wilson, Britt...
Bester Preis EUR 6,99
oder neu EUR 6,99
Inhalt:
Die magischen Tairen sterben ═ und nur eine kann sie retten: Ellysetta. Doch zahlreiche Bedrohungen umgeben die Braut des Königs der Fey wie dunkle Schatten. Ihr Verlobter, Rain Tairen Soul, wacht schützend über sie. Aber auch er kann nicht verhindern, dass sich Ellysetta schwarzer Magie bedienen muss, um die Seelen der kleinen Katzen vor dem bösen Magier Vadim Maur zu retten. Können die beiden die finstere Macht besiegen, ohne selbst in den dunklen Abgrund zu stürzen?
Quelle: amazon

Teil einer Serie
1. Im Bann des Elfenkönigs
2. Herrin von Licht und Schatten
3. Die finstere Macht der Tairen Soul
4. Königin der Seelen (Januar 2011)
5. noch kein deutscher Titel

Meine Meinung:
Wow, wieder ein tolles Buch um Ellysetta und Rain. Dieses Mal spielt die Handlung überwiegend im Heimatland der Fey und der Tairen: Die Schwindenden Lande. Es schließt direkt an die Handlung des letztes Buches an. Man erfährt dieses Mal sehr viel über die Tairen Soul und Fey und ihre Kultur. Manchmal fand ich die Passagen etwas langatmig, wenn es z. B. um Politik ging.
Nicht alle in den Schwindenen Ländern sind von Rains Wahl für seine Gefährtin begeistert, immerhin trägt sie das Zeichen eines Magiers. Laut der Prophezeichung des Auges soll sie aber die Jungen der Tairen Soul retten.

Es gibt verschiedene Handlungstränge. Da wäre einmal der Magier Vadim Maur in Eld, der die beiden Tairen Soul foltert und seine Ränke schmieden. Die Szenen dort fand ich teilweise dort arg brutal und blutig.

Dann gibt es einem Handlungstrang am Königshof von Celiera. Ein neuer Handlanger von Vadim Maur versucht dort zu spionieren

Ganz klar High-Fantasy mit einer großen Portion Romanik. Der Erotikanteil ist dieses Mal etwas höher, ist aber nicht überladen. Es gibt wieder viele Überraschungen und ein Cliffhanger am Ende.

Von mir ganz klar 10 von 10 Punkten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen