2. August 2010

Blutsuche: Annes Reise von Sinje Blumenstein

Sinje Blumenstein
Bester Preis EUR 16,00
oder neu EUR 21,90
Inhalt:Sich im Urlaub zu verlieben, ist keine Seltenheit. Aber was passiert, wenn diese Liebe die bisherige Welt der Beteiligten ad absurdum führt? So begegnet die 24-jährige zurückgezogene, menschenscheue Anne, als sie zu ihrer Brieffreundin Eunice nach Kalifornien reist, nicht nur einem geheimnisvollen Mann, der ihre erste Liebe wird, sondern erfährt außerdem, dass Vampire keine Hirngespinste sind. Sie flieht vor der Liebe zu dem Vampir zurück in ihr mitteldeutsches Dorf, doch auch dort kann sie sich nicht von Sagen und Mythen befreien und muss erkennen, dass ihre Reise, ihre ureigene dörfliche Realität und die jahrhundertealte Vergangenheit untrennbar miteinander verknüpft sind. Aber ist sie bereit, das Schicksal an der Seite einer Nachtgestalt anzunehmen?

Meine Meinung:
Das Cover des Buches ist wirklich toll. Leider hatte ich noch die 1. Auflage mit einem anderen, nicht ganz so tollen Cover.

Leider war das Buch nicht so mein Fall. Mir war es zu depressiv. Anne war mir einfach zu melancholisch. Ich konnte mich einfach nicht mir ihr anfreunden.

Die Story selbst ist durchaus interessant, der Streibstil flüssig.

Von mir gibts 6 von 10 Punkten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen