2. August 2010

Black Dagger: Lover Mine von J. R. Ward

J.R. Ward
Bester Preis EUR 12,53
oder neu EUR 18,95
Inhalt:John Matthew has come a long way since he was found living among humans, his vampire nature unknown. Taken in by The Brotherhood, no one could guess what his true history was-or his true identity.
Xhex has long steeled herself against the attraction to John Matthew. Until fate intervenes and she discovers that love, like destiny, is inevitable.

Meine Meinung:
Endlich, der von mir langersehnte 8. Teil von J. R. Wards Blackdagger-Reihe. Mir hat dieser Teil wieder sehr gut gefallen. Es ist zwar nicht das beste der Reihe, aber für Fans auf jeden Fall ein Muss.
Es gibt wieder viele überraschende Neuigkeiten und Wendungen. Man erfährt so einiges über Darius und Tohrs Vergangenheit. Aber auch Blay und Quinn bekommen ihren Anteil.

Achtung Spoiler:
Was mich etwas gestört hat, war, dass Xhex erst sehr spät gefunden wurde. Was sie durchmachen musste ist ganz schön heftig und mich wundert es, dass sie so schnell darüber hinwegkommt.
Ich habe in Bezug auf John ehrlich gesagt erwartet, dass er am Schluss weis, dass er in Wirklichkeit die Wiedergeburt von Darius ist.


Freue mich auf jeden Fall schon auf das nächste Buch, in dem es um Manny und Payne gehen soll. Nach dem Ende weiß man auch wo die beiden sich kennenlernen werden.

Von mir gibts 8,5 von 10 Punkten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...