2. August 2010

Alterra. Die Gemeinschaft der Drei von Maxime Chattam

Hörbuch: Alterra. Die Gemeinschaft der 

Drei
Alterra. Die Gemeinschaft der Drei
Maxime Chattam
Audible GmbH, ungekürtzt, 
9 Stunden, 54 Minuten, Sprecher: Timmo Niesser

Inhalt:
Zusammen mit seinem Freund Tobias macht sich der 14-jährige Matt auf die Suche nach weiteren Überlebenden. New York wirkt menschenleer, doch die Jungen sind keineswegs ganz allein: Seltsame Wesen machen Jagd auf sie, und unheimliche Stelzenläufer mit gleißenden Augen scheinen irgendetwas - oder jemanden? - zu suchen. Den Freunden bleibt nur die Flucht aus der Stadt. Zuflucht finden Matt und Tobias auf einer Insel im Westen, bei einer Gruppe von Kindern, die sich »Die Pans« nennen. Dort begegnen sie auch Ambre, in der sie eine wahre Freundin finden. Als »Die Gemeinschaft der Drei« werden sie sich den Gefahren der neuen Welt stellen ...

Meine Meinung:
Das Hörbuch ist wirklich genial. Was für eine interessante Geschichte.

Nach einem seltsamen Sturm, bei dem alle Erwachsenen entweder verschwunden oder mutiert sind, suchen Tobias und Matt nach weiteren Überlebenden. Auf ihrer Reise erleben sie das ein- oder andere Abenteuer. Als sie dann auf andere Überlebende treffen, erfahren sie so einiges und sind ganz überrascht.

Maxime Chattam hat hier wirklich tolle Ideen. Freue mich schon sehr auf die Fortsetzung und hoffe, die lässt nicht allzu lange auf sich warten.

Von mir gibts ganz klar 10 von 10 Punkten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...